GoPro führte die ein Zeitraffermodus mit den Hero 4 Kameras. Daher benötigen Sie eine Hero 4 oder ein neueres GoPro-Modell, um einen Zeitraffer aufzunehmen. Zeitraffer ist eine großartige Möglichkeit, einige wirklich coole Effekte zu erzielen, indem Sie eine Folge von Frames in festgelegten Intervallen aufnehmen, um Änderungen aufzuzeichnen, die sich langsam im Laufe der Zeit vollziehen.

In diesem Ratgeber lernen Sie die verschiedenen kennen GoPro Zeitraffereinstellungen Sie müssen einen Zeitraffer erstellen, der fantastisch aussieht!

Bist Du bereit?

Zeitraffervideo mit GoPro

So erstellen Sie einen Zeitraffer mit GoPro


Dank des eingebauten Zeitraffermodus ist das Aufnehmen eines Zeitraffers mit GoPro ganz einfach. Hier die allgemeinen Schritte zum Einrichten einer GoPro zum Aufnehmen eines Zeitraffervideos:

1. Wählen Sie Videomodus

Wähle Video-Modus mit der Modustaste auf der Vorderseite der Kamera.

2. Ändern Sie den Videomodus auf Zeitraffer

Greifen Sie im Videomodus auf die Videoeinstellungen zu und ändern Sie den Videomodus auf Zeitraffer. Hier sind die verschiedenen Optionen, die Sie sehen werden – Zeitraffervideo, Zeitrafferfoto, Nachtrafferfoto. Falls Sie eine GoPro Hero 8 oder neuere Kamera besitzen, erhalten Sie auch eine zusätzliche Option: Zeitsprung.

3. Wählen Sie die Intervalleinstellungen

Gehen Sie nun zurück zum Hauptmenü. Wählen Sie unter dem Modus die aus Intervalloption. Hier kannst du Intervall ändern, was bedeutet, wie oft die Kamera ein Foto für den Zeitraffer aufnimmt. Je länger das Intervall ist, desto kürzer wird Ihr resultierendes Filmmaterial. GoPro Zeitraffer verwenden standardmäßig eine Bildrate von 30 fps.

4. Montieren Sie die Kamera

Montiere die GoPro auf so etwas wie a Stativ damit es länger stehen bleibt. GoPro Zeitraffer funktioniert am besten, wenn die Kamera stationär ist. Andernfalls kann es wackelig aussehen. Wenn Sie also keine neuere GoPro-Kamera mit Time Warp-Funktion haben, stellen Sie sicher, dass Ihre GoPro während der Aufnahme eines Zeitraffers stationär bleibt.

5. Fangen Sie an, fantastische GoPro TimeLapse-Videos aufzunehmen

Los geht's! Sie können mit der Aufnahme beginnen, indem Sie den Auslöser drücken. Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, drücken Sie den Auslöser erneut, um den Zeitraffer zu beenden.

Das ist es! Sie haben mit Ihrer GoPro (ohne Nachbearbeitung) ein ansprechendes Zeitraffervideo erstellt.

GoPro-Zeitraffer-Einstellungen


Nachdem Sie nun die Grundlagen zum Einrichten von GoPro Time Lapse kennen, kommen wir zu den Details.

Welchen Zeitraffermodus sollten Sie wählen?

GoPro bietet 3 Zeitraffermodi:

  1. Zeitraffervideo,
  2. Zeitrafferfoto und
  3. Nachtzeitrafferfoto.

Neueres GoPro-Touchscreen-Display mit Zeitraffer-Einstellungsmenü

Zeitraffer-Video

In Video im Zeitraffer Modus zeichnet GoPro lange Aufnahmen auf und erstellt die ausgegebene Zeitrafferdatei im Videoformat. Dies ist eine einfache und schnelle Lösung, um großartige Zeitraffervideos mit Ihrer GoPro aufzunehmen, ohne dass eine Nachbearbeitung erforderlich ist. Abstriche müssen Sie allerdings bei der Bildqualität machen, da die Protune-Option in dieser Einstellung nicht zur Verfügung steht.

Profi-Tipp: Wenn deine GoPro das anbietet 4k Auflösung, würde ich Ihnen empfehlen, es zu verwenden, da es Ihnen mehr Bearbeitungsfreiheit in der Postproduktion gibt (Sie können Ihr Bild zuschneiden, ohne zu viel Qualität zu verlieren).

Zeitrafferfoto

In Zeitraffer. Foto Modus erfasst die GoPro Bilder bei a zeitlich begrenzten Intervall – zum Beispiel einmal alle fünf Sekunden – und gibt eine Ausgabe im JPEG- oder RAW-Bildformat aus. Sie müssen jedoch mehrere Bilder herunterladen und in der Postproduktion zusammenfügen, um ein Zeitraffervideo zu erhalten.

Das Bild unten ist ein perfektes Beispiel. Es zeigt eine Reihe von Fotos, die in einem festgelegten Zeitintervall innerhalb eines ganzen Tages aufgenommen wurden.

GoPro_Time_Lapse

Nacht-Lapse-Foto

Wie der Name schon sagt, Nacht-Lapse-Foto Der Modus ist für Zeitrafferaufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen gedacht. In dieser Einstellung ermöglicht GoPro eine längere Belichtungszeit für klarere Aufnahmen bei schwachem Licht. Je nach verfügbarem Licht können Sie die Verschlusszeit wählen. Eine geringere Beleuchtung erfordert normalerweise eine höhere Verschlusszeit. Oder Sie können die Verschlusszeit auf einstellen 'Auto' und lass deine GoPro entscheiden.

Auswahl des Aufnahmeintervalls

Sie können das Aufnahmeintervall des Zeitraffers wählen, das von einem Bild alle 0,5 Sekunden bis zu 60 Sekunden pro Bild reicht. Für die meisten Situationen werden Sie feststellen, dass a 2-Sekunden-Intervall funktioniert am besten. Wenn Ihre Situation jedoch langsamere oder schnellere Wiedergabegeschwindigkeiten erfordert, passen Sie sie entsprechend an. Reduzieren Sie das Intervall (0,5 oder 1 Sekunde) und Ihr Video wird langsamer. Erhöhen Sie das Intervall (5 bis 60 Sekunden) und Ihr Video läuft schneller.

Auswahl der Aufnahmelänge

Die Kameraeinstellungen für die Aufnahmedauer eines Zeitraffers hängen davon ab, was Sie aufnehmen möchten. Wenn es sich um eine Actionszene wie Verkehr oder vorbeilaufende Passanten handelt, müssen Sie mindestens fotografieren 10 Minuten wenn Sie ein Intervall von 2 Sekunden verwenden. Dadurch wird ein 10-sekündiger Videoclip erstellt.

Stellen Sie bei sich langsam bewegenden Szenen wie Sonnenuntergängen mit schönen Farben, die im Laufe der Zeit vor Ihren Augen verblassen, sicher, dass die Länge mindestens 1 Stunde beträgt, damit alle Details gezeigt werden können, bevor es in die Dunkelheit geht. Ein längeres Intervall bedeutet auch, mehr Details zu erfassen, darunter Schatten, die sich über Straßen von Gebäuden entlang erstrecken (die sonst gegossen worden wären), und Kinder, die ihre letzten Momente spielen, bis die Dämmerung hereinbricht.

Unser Fazit


Sind Sie also bereit, mit dem Schießen zu beginnen? GoPro Zeitraffer Videos? Bitte beachten Sie, dass es neben der GoPro-Kamera und den korrekten GoPro-Zeitraffereinstellungen (wie oben angegeben) noch einige andere wichtige Dinge gibt, die Sie beachten sollten. Guck mal:

Did you like this post? Please leave a rating 🙏
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]