Wenn Sie neu bei GoPro sind und auf der Suche nach dem GoPro Hero 11 Lernprogramm dann sind Sie bei uns richtig!

Es gibt viele Gründe, sich mit der Einrichtung dieses neuen technischen Spielzeugs zu befassen, da es bei richtiger Anwendung erstaunliche Zeitraffer und atemberaubende stabilisierte Videos liefern kann.

In diesem Artikel erhalten Sie detaillierte Informationen Lernprogramm bezüglich wie Sie mit Ihrem GoPro Hero 11 Black loslegen können Reise.

 

 GoPro Hero 11 Schwarz Ausführliche Anleitung


Im Folgenden sind die ersten Schritte zum Einrichten Ihrer neuen GoPro Action-Kamera aufgeführt:

Einlegen der Speicherkarte

Nach dem Auspacken müssen Sie als Erstes eine Micro-SD-Karte in Ihre Hero 11 einsetzen. Die Speicherkarte ist sozusagen das Herz der Kamera, auf der alle Ihre schönen Erinnerungen gespeichert sind. Einige GoPro-Kameras werden mit einer SD-Karte geliefert, andere nicht, aber stellen Sie sicher, dass Sie eine haben, bevor Sie beginnen. Es gibt mehrere auf dem Markt verfügbare Optionen zur Auswahl. Sie können diejenige auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Die Micro-SD-Karte befindet sich unter Spezifikationen und ist kompatibel mit GoPro Hero 11 Schwarz.

  1. Die Speicherkarte sollte a microSD, microSDHC, oder microSDXC Karte.
  2. Die Karte sollte von einem Unternehmen hergestellt werden, das bekannte Firma wie SanDisk, Delkin, Sony, usw.
  3. Seine Geschwindigkeitsbewertung sollte minimal sein Klasse 10, UHS-1
  4. Die Action-Kamera kann halten bis zu 512GB und 1TB Kapazität microSD-Karten.

Hier ist die Liste der empfohlenen microSD-Karten für die Hero 11 Black: Beste SD-Karten für GoPro Hero 11 Schwarz

GoPro Hero 11 Schwarz: Wie kann ich die microSD-Karte einlegen und auswerfen?

Befolgen Sie diese Schritte, um eine microSD-Karte in Ihre Hero 11 Black einzulegen und sie auszuwerfen:

  1. Schieben Sie die Lasche nach unten und Heben Sie die Seitentür an.
  2. Setzen Sie die microSD-Karte bei ausgeschalteter Kamera so in den Kartensteckplatz ein, dass der Text der Karte zur Rückseite der Kamera zeigt.
  3. Sie können die Karte auswerfen, indem Sie indem Sie ihn mit dem Fingernagel in den Schlitz drücken.

Einlegen der Batterie

Nach dem Einsetzen der Speicherkarte muss als nächstes der Akku eingesetzt werden. Das GoPro Hero 11 Black wird mit einer neuen Hochleistungs-Enduro-Batterie was die Batterieleistung bei kalten Wetterbedingungen um 38% verbessert.

  1. Schieben Sie die Lasche nach unten und Heben Sie die Seitentür an.
  2. Bei ausgeschalteter Kamera, die Batterie einlegen in das Batteriefach.
  3. Achten Sie darauf, dass der Text auf der Rückseite des Akkus zur Rückseite der Kamera zeigt.
  4. Drücken Sie die Batterie nach unten.

Profi-Tipp: Halten Sie immer einen Ersatz Akku für ununterbrochene Aufnahmen.

Befestigen Sie die USB-C-Kabel an den Anschluss (Seitentür) und schließen Sie das andere Ende an eine tragbare Powerbank oder ein Wandladegerät an, um die Kamera aufladen. Ein rotes Licht blinkt an der Kamera. Es dauert ein paar Stunden, bis die Kamera vollständig aufgeladen ist. Sobald dies geschehen ist, erlischt das rote Licht. Stecken Sie das Kabel aus und schließen Sie die Verschlusstür richtig.

gopro hero 11 Lehrbatterie

Aktualisieren der Kamera-Firmware

Dies ist einer der wichtigsten Schritte. Um die neueste Funktionen und die beste GoPro-Leistungmüssen Sie die Kamera-Firmware auf die neueste Version aktualisieren.

Sie können die Software der Kamera auf zwei Arten aktualisieren.

  1. Mit dem GoPro App
  2. Handbuch Update besuchen Sie die GoPro Website.

Schritte zur Aktualisierung des GoPro Hero 11 Black mit der GoPro App:

  1. Herunterladen der GoPro Quik-App im Apple App Store oder bei Google Play.
  2. Befolgen Sie die Schritte auf dem Bildschirm, um die Kopplung zu starten.
  3. Die App zeigt an, ob neue Software verfügbar ist. Starten Sie die Aktualisierung.

Schritte zur manuellen Aktualisierung des GoPro Hero 11 Black:

  1. Besuchen Sie gopro.com/update.
  2. Wähle Held 11 Schwarz aus der Liste der Kameras.
  3. Wähle Manuelle Aktualisierung der Kamera.
  4. Folgen Sie den gegebenen Anweisungen.

Schalten Sie die Kamera ein

Aktualisieren Sie die Kamera-Firmware, Schalten Sie die GoPro ein. Sie können dies tun, indem Sie einfach Drücken der Power/Mode-Tastedie sich an der Seite der Kamera befindet. Sobald auf dem Kamerabildschirm Informationen angezeigt werden, ist die Kamera eingeschaltet.

Um die Kamera auszuschalten, halten Sie die Power/Mode-Taste 3 Sekunden lang gedrückt.

Sie sind bereit zu schießen

Nachdem Ihre Kamera eingeschaltet ist, können Sie nun Aufnahmen machen. Wischen Sie vom oberen Rand des Bildschirms nach unten, um das Dashboard anzuzeigen. Standardmäßig befindet sich die Kamera im einfachen Modus (grenzt die wichtigsten Einstellungen für Sie ein). Um die Einstellungen zu ändern, wischen Sie über den Bildschirm und sehen Sie unten "Einstellungen". Ändern Sie die Einstellungen auf Pro, um loszulegen.

gopro hero 11 Lernprogramm einfacher Modus

Die Video-Modus umfasst die Voreinstellungen Standard, Vollbild, Aktivität, Cinematisch und Slo-Mo. Die Foto-Modus umfasst die Voreinstellungen Photo, Burst und Night. Schließlich ist die Zeitraffer-Modus enthält die Voreinstellungen TimeWarp Video, Star Trails, Light Painting, Vehicle Light Trails, Time Lapse und Night Lapse.

An die Voreinstellung ändern :

  1. Tippen Sie auf die Aufnahmeeinstellungen.
  2. Tippen Sie auf die gewünschte Voreinstellung.

Drücken Sie einfach den Auslöser, um die Aufnahme zu starten. Drücken Sie den Auslöser erneut, um die Aufnahme zu beenden (nur bei Video und Zeitraffer).

Weitere Informationen zu den besten Einstellungen für Sternenspuren, Light Painting, Fahrzeug-Lichtspuren und Nachtaufnahmen finden Sie unter hier

 

Tipps und Einstellungen


Einige großartige Einstellungen für GoPro Hero 11 Black finden Sie in dem folgenden Video.

GoPro Hero 11: Wesentlicher Leitfaden + beste Einstellungen

Weitere Informationen über GoPro Hero 11 Black. Besuchen Sie hier

Letztes Wort des Rates


Mit jeder neuen Kameraserie wird GoPro immer besser. Wenn Sie ein GoPro-Abonnement haben, können Sie Ihre Clips automatisch auf den Cloud-Service von GoPro hochladen, wo sie automatisch zu einem Highlight-Video für Sie bearbeitet werden.

Sie können Ihre SD-Karte automatisch löschen, nachdem Ihr Filmmaterial in die GoPro Cloud hochgeladen wurde. Gehe zu Voreinstellungen > Automatisches Hochladen > Automatisches Löschen und wählen Sie EIN oder AUS.

Es gibt mehrere Apps die auf dem Markt erhältlich sind, um die Redaktionsprozess einfacher. Schauen Sie hier nach>>>

 

 

Danke fürs Lesen!

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, alles über den Einstieg in das GoPro Hero 11-Tutorial zu erfahren 🙂 .

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie auf Social Media mit deiner Familie und deinen Freunden!


Verwandte Artikel: