Mit der Veröffentlichung der GoPro Hero 8 Black hat GoPro auch ein super cooles Zubehör speziell für Vlogger auf den Markt gebracht. Die Rede ist von der GoPro Display Mod, ein kippbarer Bildschirm, mit dem Sie sich selbst sehen können, während Sie Videos aufnehmen oder Fotos machen. Mit diesem Frontdisplay werden Sie nie wieder aus dem Rahmen fallen!

In diesem Artikel erfahren Sie also alles über den GoPro Display Mod und einen weiteren großartigen Display Mod eines Drittanbieters für die aktuellen GoPro Hero 8 und 9 Black.

GoPro Display Mod

Hero 9's Front Display VS Display Mod


Nach der Markteinführung der GoPro Hero 9 Black, die ihrerseits über eine Bildschirm mit Frontalansicht, mag man denken, ob der Display Mod wirklich benötigt wird? Nun, ich möchte hier erwähnen, dass der Bildschirm des Display Mods deutlich größer ist als das nach vorne gerichtete Display der Hero 9. Für ernsthafte Anwender (wie z. B. Vlogger) ist der Display Mod also immer noch von großem Wert.

GoPro Display Mod: Was Sie wissen müssen


Kompatibel mit den Kameras Hero 8 und Hero 9, das 2,0 Zoll Display Mod wird mit einem USB-C Ladekabel und ein kleines Fall die es sicher aufbewahrt, wenn es nicht in Gebrauch ist. Es hat eine Taste an der Seite, einen USB-C-Anschluss zum Laden und ein Micro-HDMI-Kabel.

Display Mod - Offizielle GoPro...
  • 2-Zoll-Klappbildschirm macht Vlogging einfach
  • Eingebauter Akku und Micro-HDMI-Anschluss
  • Klappbares Design für einfache Lagerung und Transport

Was wir mögen: Perfekt für VloggerMit dem Display-Mod können Sie die Aufnahme einrahmen und sich selbst in Aktion sehen. Es ist kompakten aber robust mit einem flachen Erscheinungsbild. Die Faltdesign macht es super-einfach zu lagern und zu transportieren. Es ist auch sehr bequem zu installieren (wie oben erwähnt) und zu verwenden.

Was wir nicht mögen: Eine Sache, die uns an der Display-Mod nicht ganz gefällt, ist, dass durch das Umdrehen das rückseitige Display der Kamera ausgeschaltet wird. Das bedeutet, dass Sie kann nicht justieren keine Einstellungen, da das Display Mod kein Touchscreen ist und keine Display-Einstellungen anzeigt. Außerdem ignoriert der Display Mod die Timeout-Einstellungen der GoPro-Anzeige. Es wird einfach für immer eingeschaltet bleiben und die Batterieentladung schnell.

Anschließen des GoPro Display-Mods an GoPro

Um das Display Mod mit Ihrer Kamera zu verbinden, muss der GoPro Media Mod ist erforderlich. Für die Hero 8 benötigen Sie das Hero 8 Media Mod. Ebenso benötigt die Hero 9 das Hero 9 Media Mod, um das Display Mod anzuschließen.

  1. Schieben Sie den Display Mod in den oberen Cold-Shoe-Adapter am Hero 8 oder Hero 9 Media Mod.
  2. Stecken Sie das HDMI-Kabel in die Micro-HDMI-Bohrung des Media Mods.
  3. Drehen Sie das Display Mod so um, dass der Bildschirm auf der Vorderseite liegt.
  4. Drücken und halten Sie die linke Taste. Dadurch wird der Display-Mod eingeschaltet.

Sobald das Display Mod angeschlossen ist, sehen Sie sich selbst darauf, und der hintere Bildschirm der GoPro Hero 8 oder 9 wird ausgeschaltet.

GoPro Display Mod: FAQs

Hier finden Sie die Antworten auf einige häufige Fragen, die Ihnen in Bezug auf das GoPro Display Mod begegnen könnten:

Kann das GoPro Display Mod ohne das Media Mod funktionieren?

Nein. Der Media Mod wird sowohl für die GoPro Hero 8 als auch für die Hero 9 benötigt, da keine dieser Kameras über einen Micro-HDMI-Anschluss verfügt, den der Media Mod besitzt.

Verfügt das GoPro Display Mod über einen Touchscreen?

Nein. Das Display Mod verfügt nicht über einen Touchscreen.

Wie groß ist das GoPro Display Mod?

Der Bildschirm von Display Mod misst 2 Zoll diagonal.

Verwendet das Display Mod den Akku der GoPro Kamera?

Nein. Der Display Mod hat einen eigenen Akku. Sie müssen ihn also separat aufladen.

Wie lange hält der Akku des Display Mods?

Das Display Mod hat einen 680 mAh Batterie, die eine Laufzeit von ca. 90 Minuten.

Erschwingliche Alternative von Drittanbietern


Zum etwa halben Preis des offiziellen GoPro Display-Mods ist das Suptig LCD-Bildschirm ist eine gute Wahl, wenn Sie nach einer günstigeren Alternative zum Display Mod suchen. Es ist mit fast allen Kameras der GoPro Hero-Serie kompatibel und ermöglicht Ihnen eine Selfie-Ansicht Ihrer GoPro-Aufnahmen in Echtzeit.

Dieses 2,0 Zoll Das LCD-Display hat eine IP68 Wasserdicht Einstufung, was bedeutet, dass Sie es auch bei regnerischen Bedingungen bedenkenlos einsetzen können. Was ist mehr? Diese kompakten und leichten Display ist super einfach zu installieren und entfernen.

Suptig LCD Bildschirm Selfie LCD...
  • Suptig 2.0 Zoll LCD Non-Touch Screen perfekt kompatibel für Gopro Hero 9, Hero 8,...
  • Selfie View Real-Time: Sie können die Szenen und Effekte von aufgenommenen Videos und Fotos...
  • IP68 Watperoof: 2,0-Zoll-LCD-Display kann die regnerischen verwenden.Keine Notwendigkeit, über Wasser zu kümmern...

GoPro Display Mod: Welche zu wählen?


Mit all den oben gegebenen Informationen müssen Sie jetzt eine faire Vorstellung davon haben, was Sie von jedem der beiden Bildschirme, die ich überprüft habe, erwarten können. Während beide großartige Produkte sind, ist der GoPro offizielle Display Mod gewinnt wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Selfie-Display für Hero 8 oder 9 sind. Wenn Sie jedoch ein knappes Budget haben, ist das Suptig LCD-Bildschirm ist auch ziemlich gut. Die Tatsache, dass es auch mit den früheren Versionen der GoPro-Kameras funktioniert, macht seinen Anwendungsfall noch breiter!

Display Mod - Offizielle GoPro...
  • 2-Zoll-Klappbildschirm macht Vlogging einfach
  • Eingebauter Akku und Micro-HDMI-Anschluss
  • Klappbares Design für einfache Lagerung und Transport

Wenn Sie diesen Artikel nützlich fanden, bitte teile mit Ihren Facebook-Freunden. Vielleicht hilft es anderen GoPro-Benutzern, so wie es bei Ihnen der Fall war 🙂 .

Danke!


Lies auch folgenden Artikel: