DJI, weltweit eine beliebte Wahl unter Drohnen-Enthusiasten, produziert eine breite Palette von Drohnen – von kleinen und leichten Consumer-Modellen bis hin zu professionellen Hochleistungsmodellen. Um diese Drohnen zu bedienen, hat das Unternehmen mehrere Apps für verschiedene Modelle entwickelt, darunter DJI Fly, DJI Go, DJI Go 4 und DJI Pilot.

Wir stoßen jedoch häufig auf Beschwerden von Benutzern dieser Apps. Das häufigste Problem, mit dem Benutzer konfrontiert zu sein scheinen, ist, dass die DJI-Apps funktionieren nicht auf Android-Geräten. Sie sind offensichtlich frustriert über dieses Problem, da es ihnen unmöglich macht, ihre Drohnen zu fliegen.

In diesem Beitrag werde ich versuchen, die häufigsten Probleme zu lösen, auf die Benutzer mit DJI-Apps stoßen.

Also lasst uns anfangen!

DJI-Fly-App

 

Häufigstes Problem: Die DJI-App funktioniert nicht auf Android


Seit 2021 sind DJI-Apps NICHT im Google Play Store verfügbar. DJI gibt an, dass – „Da sich die Kompatibilitätsstrategie zwischen der DJI App und dem Google Play Store ändert, können Sie den Download und die Aktualisierung mit Google Play derzeit nicht abschließen.“ Infolgedessen haben viele Benutzer Probleme, bei denen die App auf ihren Android-Geräten nicht funktioniert.

Lösungen:

#1. Laden Sie die DJI-App von der DJI-Website herunter und installieren Sie sie

Möglicherweise haben Sie ein Problem mit der DJI-App, weil Sie nicht über die aktuelle Version verfügen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die aktuelle Version der DJI Fly-App auf Ihrem Android-Gerät zu erhalten:

  • Schritt #1: Besuchen Sie die Website von DJI auf Ihrem Android-Gerät. Hier sind die Links – DJI Fly, DJI GO, DJI GO4, und DJI-Pilot.
  • Schritt #2: Klicken Sie auf die Schaltfläche „Für Android herunterladen“ und erteilen Sie Ihrem Browser bei Bedarf die Berechtigung zum Herunterladen. Dadurch werden die Apps heruntergeladen apk.
  • Schritt #3: Sobald die apk erfolgreich heruntergeladen wurde, suchen Sie sie in der App „Dateien“. Es befindet sich im Bereich „Downloads“.
  • Schritt #4: Nachdem Sie die App gefunden haben, laden Sie sie herunter und klicken Sie darauf. Sie werden nun aufgefordert, die App zu installieren und gefragt, ob Sie Installationen von Drittanbietern zulassen möchten. Klicken Sie auf „Akzeptieren“.

Dadurch wird die DJI Fly-App auf Ihr Android-Telefon heruntergeladen. Öffnen Sie nach dem Herunterladen die App und melden Sie sich an. Ich hoffe, dass die erneute Installation der App auf Ihrem Gerät Ihr Problem löst.

#2. Überprüfen Sie die Kompatibilität Ihres Geräts

Wenn Sie immer noch nicht auf die App zugreifen können, verwenden Sie möglicherweise ein inkompatibles Gerät. Hier sind die kompatiblen Geräte für verschiedene DJI-Drohnen-Apps.

DJI Fly-Kompatibilitätsliste

Samsung Galaxy S21, Samsung Galaxy S20, Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy S10, Samsung Galaxy Note20, Samsung Galaxy Note10+, Samsung Galaxy Note9, HUAWEI Mate40 Pro, HUAWEI Mate30 Pro, HUAWEI P40 Pro, HUAWEI P30 Pro, HUAWEI P30, Honor 50 Pro , Mi 11, Mi 10, Mi MIX 4, Redmi Note 10, OPPO Find X3, OPPO Reno 4, Vivo NEX 3, OnePlus 9 Pro, OnePlus 9, Pixel 6, Pixel 4 und Pixel 3 XL.

DJI Pilot-Kompatibilitätsliste:

DJI CrystalSky, Mi Pad 3, Mi Pad 2, Samsung Tab S2, Samsung Tab S3, Huawei M2, Huawei M3, Nexus 9. Huawei Honor 9, Huawei P10, Google Pixel 2. OnePlus 6, LG G6, OPPO R15, VIVO X21 , Nokia 7 plus, Mi Mix 2s, Samsung Galaxy S8, Mi Pad 4, Huawei M6 und Huawei M5.

DJI GO 4-Kompatibilitätsliste:

Samsung S9+, Samsung S9, Samsung S8+, Samsung S7, Samsung S7 Edge, Samsung S6, Samsung S6 Edge, Samsung Note 8, Huawei P20 Pro, Huawei P20, Huawei P10 Plus, Huawei P10, Huawei Mate 10 Pro, Huawei Mate 10, Huawei Mate 9 Pro, Huawei Mate 9, Huawei Mate 8, Honor 10, Honor 9, Vivo X20, Vivo X9, OPPO Find X, OPPO R15, OPPO R11, Mi Mix 2S, Mi Mix 2, Mi 8, Mi 6, Redmi Hinweis 5, Google Pixel 2XL, OnePlus 6, OnePlus 5T

DJI GO-Kompatibilitätsliste:

LG V20, VIVO X9, OPPO R11, Google Pixel, Nexus 6P, Huawei P9, Huawei MATE 9, Samsung Galaxy Tab S2, Samsung Galaxy S5, Samsung Galaxy S6 Edge, Samsung Galaxy S6, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8+, Samsung Galaxy Note 8, Samsung Galaxy Note 5, MI 6, MI5.

Wenn Ihr Gerät nicht in der obigen Liste aufgeführt ist (entsprechend der von Ihnen heruntergeladenen DJI-App), kann dies der Grund dafür sein, dass Sie die App nicht auf Ihr Gerät laden können. Wenn Ihr Gerät jedoch auf der Liste steht, Sie aber immer noch Probleme haben, sehen Sie sich die folgende Lösung an.

#3. Aktualisieren Sie Ihre Android-Version

Möglicherweise verfügt Ihr Gerät über eine ältere Android-Version. Aktualisieren Sie also Ihr Gerät auf die neueste Version, um problemlos auf die DJI-App zugreifen zu können. Das DJI Go App erfordert Android 4.1.2 oder höher. Das DJI Go4 App erfordert Android 5.0 oder höher. Das DJI Fly App erfordert Android 6.0 oder höher.

 

DJI App öffnet sich nicht auf dem iPhone?


Wenn Sie auf ein Problem stoßen, bei dem Ihre DJI-App nicht auf Ihrem iPhone geöffnet wird, können Sie dies am besten beheben, indem Sie die App neu installieren, indem Sie sie entfernen und dann erneut aus dem App Store herunterladen.

Es kann auch hilfreich sein, die Kompatibilität der App mit Ihrem iPhone-Modell zu überprüfen.

DJI Fly-Kompatibilitätsliste

Alle Modelle dieser Serien: iPhone 13, iPhone 12, iPhone 11, iPhone XS, iPhone XR, iPhone X, iPhone 8.

DJI GO 4-Kompatibilitätsliste:

Alle Modelle dieser Serien: iPhone 13, iPhone 12, iPhone 11, iPhone XS, iPhone XR, iPhone X, iPhone 8, iPhone 13, iPhone 12, iPhone 11, iPhone XS, iPhone XR, iPhone X, iPhone 8.

DJI GO-Kompatibilitätsliste:

Alle Modelle dieser Serien: iPhone 13, iPhone 12, iPhone 11, iPhone XS, iPhone XR, iPhone X, iPhone 8, iPhone 7, iPhone 6S, iPhone 6, iPhone SE.

Das sollte Ihr Problem lösen, dass die App auf Ihrem iPhone nicht geöffnet wird.

 

Haben Sie immer noch Probleme?


Wenn Sie, auch nachdem Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt und die Kompatibilität überprüft haben, schlage ich vor, dass Sie sich an den DJI-Kundendienst wenden.

Hier ist der Link zum Online-Kundendienst von DJI: Unterstützung – DJI.

 

 

Danke fürs Lesen! 🙏

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, die Probleme zu lösen, die Sie mit der DJI-App haben. 🙂

 

Teilen bedeutet Fürsorge ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie🙂

 


Verwandte Artikel: