Während die Die Quik-App von GoPro ist eine großartige Option für schnelle Bearbeitungszeiten, wenn Sie einige schnelle Änderungen an Ihren GoPro-Inhalten benötigen. Bei der Verwendung der App können einige Probleme auftreten. Einige Benutzer haben berichtet, dass die App manchmal einfriert, abstürzt oder unerwartet geschlossen wird. Also, was sollten Sie tun, wenn dies passiert? Darauf möchte ich hier eingehen.

In diesem Beitrag entdeckst du fünf Möglichkeiten, das Problem mit dem Einfrieren von GoPro Quik zu beheben oder zu verwalten.

 

GoPro Quik Freezes: 6 Möglichkeiten, es zu beheben


Hier sind die fünf Möglichkeiten, das Problem mit dem Einfrieren der GoPro Quik-App zu beheben:

#1. Stellen Sie sicher, dass GoPro Quik und Gerät auf dem neuesten Stand sind

Halte die GoPro Quik App und dein Gerät immer auf dem neuesten Stand. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerät nach GoPro Quik-Updates neu starten.

#2. Schließen und erneutes Öffnen erzwingen

Wenn das Problem mit dem Einfrieren weiterhin besteht, versuchen Sie, die App zwangsweise zu schließen und dann erneut zu öffnen. Überprüfen Sie, ob der Absturz oder das Einfrieren immer noch auftritt.

#3. Erzwinge das Schließen anderer Apps

Eine andere Sache, die Sie versuchen können, ist das Schließen anderer Apps, die möglicherweise im Hintergrund ausgeführt werden, aber Sie nicht verwenden. Mit diesem Schritt kannst du GoPro Quik mehr Speicher zuweisen, um die Leistung zu verbessern.

#4. Koppeln Sie die GoPro Kamera erneut

Manchmal behebt das erneute Koppeln der GoPro-Kamera auch das Problem mit dem Einfrieren/Abstürzen der Quik-App, insbesondere wenn der Name der GoPro-Kamera ein Sonderzeichen (z. B. ¥, £, ü usw.) enthält. Löschen Sie in einem solchen Fall die Kameraoption aus der App und koppeln Sie die Kamera erneut mit Ihrem Gerät. Sie haben die Möglichkeit, die Kamera während des Kopplungsvorgangs umzubenennen. Achte darauf, dass du diese Sonderzeichen nicht verwendest, während du deine GoPro erneut koppelst.

#5. Nur für Android: Löschen Sie den App-Cache

In vielen Fällen kann das Leeren des App-Cache helfen, einige allgemeine Probleme mit dem Einfrieren/Abstürzen in GoPro Quik zu lösen.

Hier sind die Schritte zum Löschen des GoPro Quik-Cache auf einem Android-Gerät:

  • Öffne die Einstellungen erscheint
  • Tippen Sie auf die Lagerung Überschrift, um die Einstellungsseite zu öffnen. Wenn auf Ihrem Telefon Android Oreo oder früher ausgeführt wird, müssen Sie die App Manager-Einstellungsseite öffnen.
  • Tippen Sie auf die Andere Apps Überschrift, um eine Liste Ihrer installierten Apps anzuzeigen.
  • Finden GoPro Quik und tippe auf seinen Eintrag.
  • Tippen Sie auf die Cache leeren Taste.

#6. Für Windows & Mac: Überprüfen Sie die Mindestsystemanforderungen

In vielen Fällen können Probleme wie das Einfrieren oder Abstürzen der GoPro Quik App auftreten, wenn Ihr System die Mindestanforderungen nicht erfüllt. Überprüfe also, ob dein Windows- oder Mac-PC die Mindestsystemanforderungen für GoPro Quik erfüllt.

Mindestsystemanforderungen für Windows:

  • Unterstütztes Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10 nur im Desktop-Modus. 32-Bit-Systeme werden nicht unterstützt.
  • ZENTRALPROZESSOR: Minimum – Intel® Core 2 Duo, empfohlen – Intel Quad Core i7 oder besser
  • Grafikkarte: Grafikkarte, die OpenGL 3.2 oder höher unterstützt, Empfohlen für 4K-Bearbeitung und -Wiedergabe – Intel HD Graphics 4000 oder besser
  • Bildschirmauflösung: Minimum – 1280 x 800, empfohlen – 1920×1080
  • RAM: 4GB
  • Festplatte: Minimum – internes Laufwerk mit 5400 U/min, empfohlen – Laufwerk oder SSD mit 7200 U/min

Mindestsystemanforderungen für Mac:

  • Unterstütztes Betriebssystem: Mac OS 10.9.X oder höher
  • ZENTRALPROZESSOR: Minimum – Intel® Dual-Core, empfohlen – Intel Quad Core i7 oder besser
  • Grafikkarte: Minimum – Jede mit Intel Dual Core Macs gelieferte Grafikkarte oder besser, Empfohlen für 4K-Bearbeitung und -Wiedergabe – Intel HD Graphics 4000 oder besser
  • Bildschirmauflösung: 1280 x 768
  • RAM: 4GB
  • Festplatte: Minimum – internes Laufwerk mit 5400 U/min, empfohlen – Laufwerk oder SSD mit 7200 U/min

 

Haben Sie immer noch Probleme?


Wenn Sie nach dem Ausprobieren aller oben genannten Punkte immer noch dasselbe Problem haben, können Sie versuchen, den GoPro Support zu kontaktieren. Besuchen Sie diesen Link , um Hilfe von GoPro zu erhalten, damit deine GoPro Quik-App normal funktioniert.

Bitte beachten Sie, dass Sie dem GoPro Support die folgenden Informationen bereitstellen müssen, um Hilfe von ihm zu erhalten:

  • Kameramodell und Firmware-Version (z. B. HERO6 v1.60)
  • Telefon-/Desktop-Modell (z. B. iPhone 7 oder Samsung Galaxy S8)
  • Betriebssystem (zB iOS 10.1 oder Android 5.1)
  • Netzbetreiber (z. B. Sprint, AT&T, Verizon usw.)
  • GoPro Quik-Version

 

Danke fürs Lesen ?

Ich hoffe, diese Anleitung hilft Ihnen, das GoPro Quik-Problem mit dem Einfrieren zu beheben oder zu bewältigen. 🙂

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie?

 


Verwandte Artikel:

(zurück zur Tutorialseite)

Did you like this post? Please leave a rating 🙏
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]