Ich wurde oft gefragt, ob Die GoPro Kameras funktionieren gut Situationen mit wenig Licht. Die kurze Antwort auf diese Frage lautet: Es hängt davon ab, ob.

Wenn Sie Ihre GoPro-Kamera mit allen empfohlenen verwenden Nachtmodus-Einstellungen, you’d be surprised by the amazing results you could get! GoPro cameras, especially the latest ones can produce decent night footage or low-light photos with a couple of Tricks die ich in diesem Artikel mit Ihnen teilen werde.

But there are a lot of settings, like ISO settings, shutter speeds, movement blurs, etc. that you need to take into consideration.

In this post, you’ll learn some of the beste GoPro Nachtmodus-Einstellungen to achieve better low-light photos as well as videos.

 

Beste Nachtmodus-Videoeinstellungen


To begin with, watch this tutorial where I reveal my insights on low light settings:

Meine SECRET GoPro LOW LIGHT-Einstellungen enthüllt (alle GoPros)

Hier sind einige der Regeln Sie müssen daran denken, das Beste zu bekommen GoPro-Aufnahmen bei Nacht:

Keep the ISO and Frame Rate as low as possible

Ich bevorzuge die Einstellung ISO-min bei 100 u ISOmax bei 800, da alles, was höher ist, zu viel Rauschen im resultierenden Filmmaterial verursachen kann. Eine niedrige Bildrate (vorzugsweise 24 fps) führt auch zu klareren Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Choose SuperView instead of Wide

Die GoPro SuperView liest den vollen Sensor, während GoPro Weit Objektiv macht eine Ernte. Wenn Sie das Filmmaterial zuschneiden, bedeutet dies normalerweise größere Pixel. Und größere Pixel machen Rauschen umso sichtbarer. GoPro SuperView macht das Rauschen also im Wesentlichen weniger offensichtlich, indem es den gesamten Sensor liest.

Verwenden Sie GoPro Color

Wenn das Farbprofil auf eingestellt ist Wohnung, Die GoPro versucht, die Schatten aufzuhellen, wenn Sie bei schwachem Licht fotografieren. Dadurch wird das Rauschen deutlich sichtbarer und führt zu einem verschwommenen Bild. Im Gegenteil, wenn die GoPro Farbe Profil nachts verwendet wird, wird das gesamte Rauschen in dunklen Schatten ausgeblendet, da die Kamera nicht versucht, die Schatten unnötig aufzuhellen. Daher müssen Sie verwenden GoPro Farbe für die besten Low-Light-Aufnahmen.

Shutter Speed should be twice the Frame Rate

Für qualitativ hochwertiges Filmmaterial bei schlechten Lichtverhältnissen sollte die Verschlusszeit so sein die doppelte Bildrate. Wenn Sie das Video beispielsweise mit 24 fps aufnehmen, sollten Sie die Verschlusszeit auf 1/48 einstellen. Andernfalls werden Sie feststellen, dass das Bild etwas zu hell wird, wenn die Verschlusszeit auf „Automatisch“ oder auf weniger als die doppelte Bildrate eingestellt ist. Dies wiederum führt zu viel Bewegungsunschärfe und lässt Ihr Video etwas seltsam aussehen!

Empfohlene GoPro Nachtmodus-Videoeinstellungen

  • Auflösung/FPS: 4K/24fps
  • Linse: SuperView
  • HyperSmooth: An
  • Bitrate: Hoch
  • Verschlusszeit: 1/48s
  • Weißabgleich: Auto
  • ISO Min: 100
  • ISO Max: 800
  • Schärfe: Medium
  • Farbe: Die GoPro

 

Beste Nachtmodus-Fotoeinstellungen


Die GoPro Nachtfotomodus ist buchstäblich ein Tor zur Langzeitbelichtung und Astrofotografie bei schwachem Licht. Bei den neuesten Modellen können Sie eine längere Verschlusszeit als 1/125 Sekunde wählen, was ziemlich großartig ist!

Hier sind einige der besten GoPro Nachtmodus-Fotoeinstellungen, die ich dir zur Verwendung in verschiedenen Szenarien mit wenig Licht empfehle:

Dunkler Himmel ohne Mond

Wenn Sie unter einem dunklen Himmel ohne Mond fotografieren, ist es ratsam, die Aufnahme 30 Sekunden lang zu belichten ISO 1600.

Nachthimmel ohne Mond

Recommended Settings

  • Modus: Nachtfoto
  • Verschluss: 30er
  • ISO-Min. + Max.: 1600
  • Ausgabe: RAW

Dunkler Himmel mit trübem, abnehmendem Mond

Wenn Sie den dunklen Himmel bei trübem und abnehmendem Mond fotografieren, sollten Sie die Aufnahme 30 Sekunden lang belichten ISO 1600 wenn Sie gegen den Mond schießen.

GoPro Nachtfoto

Recommended Settings

  • Modus: Nachtfoto
  • Verschluss: 30er
  • ISO-Min. + Max.: 1600
  • Ausgabe: RAW

Falls Sie mit dem Mond im Rücken fotografieren, belichten Sie den Schuss ISO 800 für 30 Sekunden. Sie können auch verwenden ISO 1600 für 15 Sekunden, wenn Sie kürzer fotografieren möchten.

Dunkler Himmel mit hellem Mond

Während einer Vollmondnacht oder einer Nacht mit hellem Mond wird das Fotografieren etwas schwierig! Sie müssen besonders auf die kontrastreichen Bereiche achten.

Wenn es viele Schatten gibt, belichten Sie die Aufnahme ISO 1600 bei 20 Sekunden.

Dunkler Himmel mit hellem Mond

Recommended Settings

  • Modus: Nachtfoto
  • Verschluss: 20er
  • ISO-Min. + Max.: 1600
  • Ausgabe: RAW

Falls Sie eine kürzere Verschlusszeit benötigen, verwenden Sie ISO 3200 für 10 Sekunden.

Recommended Settings

  • Modus: Nachtfoto
  • Verschluss: 20er
  • ISO-Min. + Max.: 3200
  • Ausgabe: RAW

Auf der anderen Seite, wenn die Beleuchtung während der gesamten Szene, die Sie aufnehmen, konstant hell ist, sollten Sie sie belichten ISO 800 für 15 Sekunden. Für eine noch bessere Bildqualität in diesem Szenario setzen Sie auf ISO 400 für 30 Sekunden.

Skyline-Aufnahmen

Für Szenen wie Stadtlandschaften bei Nacht müssen Sie die ISO nicht zu hoch halten, wenn Sie mit etwas Bewegungsunschärfe im Vordergrund einverstanden sind. Verwenden Sie in solchen Fällen a niedriger ISO-Wert ermöglicht Ihnen, die maximale Bildqualität zu erfassen!

Nächtliches Stadtbild

 

Wenn Sie jedoch keine Bewegungsunschärfe möchten, sollten Sie sich für die entscheiden normalen Fotomodus mit einer entladen wie üblich Belichtungszeit und einer ISO auf 3200 eingestellt.

Profi-Tipp: Schießen hat viele Vorteile RAW Bilder mit Ihrer Kamera und nicht in der JPEG Format. Also immer RAW drehen 'an' in Protune, wenn Sie nachts auf Bilder klicken. Die resultierende Bilddatei enthält mehr Daten im Vergleich zu dem, was Sie mit dem normalen JPEG-Bild erhalten würden. Es ist eine großartige Idee, RAW zu verwenden, insbesondere wenn Sie vorhaben, Ihre Fotos nachzubearbeiten.

GoPro_News_NightPhoto_RAW

 

Beste Nachtzeitraffer-Einstellungen


Die neuesten GoPro-Modelle, einschließlich Hero 9 Black und Hero 10 Black, verfügen über erheblich verbesserte Nachtzeitraffer-Video- und Fotomodi.

Verwenden Sie die folgenden Einstellungen für diese Modi, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen:

Night Lapse Photo – Sunset/Sunrise

Für die besten Nachtaufnahmen von Sonnenaufgang/Sonnenuntergang wird die Verwendung eines Stativs empfohlen. Sie sollten die Verschlusszeit und den Weißabgleich auf AUTO und das Aufnahmeintervall auf 5 s oder 10 s einstellen, je nachdem, wie schnell sich die Szene entfaltet. Stellen Sie außerdem die Ausgabe auf GoPro RAW (GPR) ein, wenn Sie eine Nachbearbeitung planen, und bleiben Sie bei ISO 100, um die höchste Bildqualität zu erzielen.

Ändern Sie ansonsten die Einstellungen entsprechend der vorherrschenden Situation, wie unten erwähnt:

  • Wählen Sie beim Fotografieren ein kürzeres Intervall sich schnell bewegende Objekte wie Nebel/Wolken
  • Wählen Sie ein längeres Intervall (nicht die Verschlusszeit, da Sie diese bereits auf Auto eingestellt haben), falls vorhanden ziemlich klarer Himmel Stellen Sie bei Sonnen-/Lichtaufnahmen ISO auf 100 ein.

GoPro HERO10 Sonnenaufgang

Recommended Settings

  • Modus: Nacht-Lapse-Foto
  • Verschluss: Auto
  • Intervall: 4 Sekunden
  • Weißabgleich: Auto
  • ISO-Min. + Max.: 100
  • Farbe: Natürlich
  • Schärfe: Niedrig
  • Ausgabe: RAW/Video (4K 4:3)

Night Lapse Photo – Sunset/Twilight

Stellen Sie für einen nächtlichen Sonnenuntergang/Dämmerung die Verschlusszeit und den Weißabgleich auf AUTO. Stellen Sie für längere Belichtungen das Aufnahmeintervall auf 10 Sekunden oder mehr ein. Stellen Sie zuletzt einen ISO-Bereich von 100 bis 800 ein. Dies hilft, dunklere Szenen wie Dämmerung aufzunehmen.

GoPro HERO10 Nacht-Lapse Sonnenuntergang

Recommended Settings

  • Modus: Nacht-Lapse-Foto
  • Verschluss: Auto
  • Intervall: 10 Sekunden
  • Weißabgleich: Auto
  • ISO-Min. + Max.: 100 und 800
  • Farbe: Natürlich
  • Schärfe: Niedrig
  • Ausgabe: RAW (Video: 4K 4:3)

Night Sky

Für ansprechende und klare Nachtaufnahmen des Nachthimmels wird empfohlen, je nach Lichtverhältnissen eine Verschlusszeit (10, 15, 20 oder 30 Sekunden) auszuwählen. Bitte beachten Sie, dass ein dunklerer Himmel längere Verschlusszeiten erfordert. Die ISO sollte entweder auf 800 oder 1600 eingestellt werden, je nachdem, wie dunkel die Bedingungen sind. Zuletzt sollte die Ausgabe auf RAW-Foto eingestellt werden. Auf diese Weise können Sie einzelne Bilder in der Postproduktion stapeln.

GoPro Nacht Einstellungen Blitz

Recommended Settings

  • Modus: Nacht-Lapse-Foto
  • Verschluss: 15 Sekunden
  • Intervall: Auto
  • Weißabgleich: 4000.000
  • ISO-Min. + Max.: 800
  • Farbe: Flach
  • Schärfe: Niedrig
  • Ausgabe: RAW

 

Weitere GoPro Einstellungstipps finden Sie in diesem Tutorial:

7 beste GoPro-Einstellungen für CINEMATIC-Videos

 

Hat die GoPro 12 einen Nachtmodus?


Natürlich verfügt die GoPro HERO 12 über eine Nachtvoreinstellung, die ihre Fähigkeiten bei schlechten Licht- und Nachtbedingungen verbessert. Diese Funktion baut auf den Vorgängermodellen (einschließlich der Hero 11) auf und sorgt für eine Feinabstimmung der Verschlusszeit der Kamera, um mehr Licht in dunkleren Umgebungen zu erfassen.

Sie sollten jedoch vorsichtig sein, wenn Sie diese Voreinstellung während der Bewegung oder bei montierter Kamera verwenden, da dies zu instabilen oder verschwommenen Bildern führen kann.

Lesen Sie weiter: WeiterPro HERO 12: Beste Nacht-Einstellungen für schwaches Licht

Hat die GoPro 11 einen Nachtmodus?


JaDie GoPro Hero 11 verfügen über einen Nachtmodus, der eine bessere Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen ermöglicht.

Ähnlich wie die Vorgängermodelle ist die GoPro HERO 11 mit einer Nachtvoreinstellung. Diese Funktion optimiert automatisch die Verschlusszeit Ihrer Kamera, um mehr Licht in schwach beleuchteten oder dunklen Umgebungen einzufangen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese Einstellung nicht empfohlen wird, wenn die Kamera in Bewegung oder montiert ist, da dies zu verwackelten oder unscharfen Aufnahmen führen kann.

Lesen Sie mehr darüber: GoPro HERO 11: Beste Nachteinstellungen für schwaches Licht.

gopro hero 11 Sternenspuren Nachtmodus

Verwenden Sie den Nachtmodus bei schwachem Licht

Alle neuesten GoPro-Modelle – GoPro Hero 5 oder neuer – verfügen jetzt über Nachtmodi. Wenn Sie also eines dieser Modelle besitzen, werden Sie beim Aufnehmen von Nachtszenen mit Ihrer Action-Kamera ein großartiges Erlebnis haben. Aber, wenn Sie das neueste besitzen GoPro Hero 12 oder GoPro Hero 11 Schwarz, werden Sie feststellen, dass sich die Aufnahmen im Nachtmodus enorm verbessert haben.

Wenn Sie also hochwertige Nachtaufnahmen machen wollen, empfehle ich Ihnen die Hero 12 Black.

SONDERVERKAUF
GoPro HERO12 Black - Wasserdichte Actionkamera mit 5.3K60 Ultra HD Video, 27MP Fotos, HDR, 1/1.9" Bildsensor, Live Streaming, Webcam, Stabilisierung
  • High Dynamic Range Video + Foto: Die HERO12 Black bietet die beste Bildqualität ihrer Klasse...
  • Unglaubliche Bildqualität: Mit 5.3K Video, das Ihnen 91% mehr Auflösung als...
  • Emmy Award-gekrönte HyperSmooth 6.0 Stabilisierung: HyperSmooth setzt weiterhin den...

Hero 10 und 11 sind in der Lage, beides aufzunehmen Nachtfoto und Nachtraffer.

  • Die Nachtfoto -Modus passt die Verschlusszeit der Kamera automatisch an. Es ist ideal für dunkle und schwach beleuchtete Szenen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie Ihre Kamera auf einem Stativ oder einer anderen Montageeinstellung montieren müssen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Die Nachtraffer Der Modus eignet sich am besten zum Aufnehmen von Zeitraffervideos bei schlechten Lichtverhältnissen. In diesem Modus passt sich die Verschlusszeit automatisch an, um Ihnen die besten Ergebnisse zu liefern. Wie bei der vorherigen müssen Sie die Kamera an etwas montieren, wenn Sie diese Einstellung verwenden.

Zur Optimierung der Low-Light-Leistung Ihres GoPro Hero Sessionwird empfohlen, die empfohlenen Einstellungen für schwaches Licht zu verwenden. Diese Einstellungen finden Sie in diesem Artikel: Empfohlene Low-Light-Einstellungen für die GoPro Hero Session.

Was  GoPro Nachtmodus Einstellung bevorzugen Sie?


Wenn Sie die oben genannten Einstellungen zum richtigen Zeitpunkt verwenden, werden Sie mit Ihrer GoPro sicher einige erstaunliche Low-Light-Aufnahmen machen. Erwarten Sie jedoch nicht, dass Ihre GoPro-Fotos und -Videos bei schlechten Lichtverhältnissen so gut sind wie von einer DSLR- oder spiegellosen Kamera. Denn der kleine Sensor in GoPro-Kameras ist immer noch ein limitierender Faktor. Auch wenn die von GoPro im Nachtmodus gelieferten Ergebnisse recht brauchbar sind, sind sie daher nicht mit anderen weit fortgeschrittenen Kameras vergleichbar.

Wenn Sie mit Ihrer GoPro nachts einen Vlog aufnehmen möchten, würde ich definitiv empfehlen, eine mitzubringen LED-Lichtquelle mit dir.

 

Danke fürs Lesen!

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, einige der beste GoPro Nachtmodus-Einstellungen um wunderbare Low-Light-Fotos sowie Videos zu erzielen. 🙂

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie auf Social Media mit deiner Familie und deinen Freunden!


Verwandte Artikel: