Der Neuzugang aus dem Hause GoPro: die GoPro Hero 9 Black ist vollgepackt mit aufregenden neuen und verbesserten Funktionen. Sie hat eine deutlich größere Größe als die vorherigen GoPro-Kameras, einen „Selfie“-Bildschirm und bietet 5K-Videos und 14,7-MP-Videostandbilder.

GoPro Hero 9 Indoor

Der unmittelbare Vorgänger von Hero 9 Black – GoPro Hero 8 Black, hingegen war und ist immer noch ein ziemlicher Star in der Welt der Action-Kameras. Es ist die erste GoPro-Kamera mit dem Befestigungssystem direkt am Gehäuse. Diese Kamera bietet auch verschiedene verbesserte Funktionen, darunter TimeWarp 2.0, Nachtraffer und vieles mehr.

HERO8 Black

Jetzt fragen Sie sich sicher, wie die GoPro Hero 9 Black im Vergleich zur GoPro Hero 8 Black abschneidet…

In diesem Artikel erfahren Sie alles über diese beiden Kameras. Wir werden alle ihre Hauptunterschiede untersuchen und am Ende des Artikels haben Sie hoffentlich eine bessere Vorstellung davon, welche Sie kaufen sollten.

GoPro Hero 8 vs. 9: Technische Daten


Hier ist der Vergleich der vollständigen Spezifikationen von GoPro Hero 8 Black und GoPro Hero 9 Black:

SpezifikationenGoPro Hero 9 BlackGoPro Hero 8 Black
Gewicht158 Gramm126 Gramm
Abmessungen71 x 55 x 33,6 mm66,3 x 48,6 x 28,4 mm
Bildschirmgröße2,27 Zoll1,95 Zoll
Front-DisplayFarbdisplayMonochromes Display
Bildsensor20 MP12 MP
Auflösung5K / 30fps
4K / 60fps
1080p / 240fps
4K / 60fps
1080p / 240fps
BildstabilisierungHyperSmooth 3.0HyperSmooth 2.0
Batterie1720mAh1220mAh

GoPro Hero 8 vs. 9: Hauptunterschiede erklärt


Nachfolgend sind die Hauptunterschiede zwischen den Action-Kameras GoPro Hero 8 Black und GoPro Hero 9 Black aufgeführt:

#1. Entwurf

Der Hero 9 Black ist da zehn Prozent größer im Vergleich zum Hero 8 Black. Daher erhalten Sie eine größerer Touchscreen um die Rückseite des Hero 9 (bei 2,27 Zoll). Im Vergleich dazu misst der Touchscreen des Hero 8 Black 1,95 Zoll.

Der Hero 9 Black kombiniert seinen Touchscreen mit einem Vollfarb-Frontscheibe, der auch als Selfie-Bildschirm fungiert. Der Farbbildschirm ist besonders hilfreich für Vlogger, da sie ihre Aufnahmen auch ohne Zugriff auf den hinteren Bildschirm ausrichten können. Das Hero 8 Black hingegen verfügt über ein monochromes Frontdisplay.

#2. Auflösung

Mit einem 20-MP-Sensorbietet die GoPro Hero 9 Black fast die doppelte Sensorauflösung der Hero 8 Black für Standbilder. Und mit 5K Video Aufnahmefähigkeit liefert die Hero 9 deutlich schärfere Aufnahmen mit viel mehr Details im Vergleich zur Hero 8, deren maximale Auflösung 4K beträgt.

Der Hero 9 Black kann jedoch 5K-Videos mit maximal 30 fps aufnehmen. Wenn Sie Zeitlupenaufnahmen mit höheren Bildraten machen möchten, müssen Sie daher 4K oder niedrigere Auflösungen verwenden. Und die Bildraten bei 4K- oder niedrigeren Auflösungen, die der Hero 9 Black bietet, sind genau die gleichen wie die des Hero 8 Black.

#3. Lebensdauer der Batterie

GoPro hat aufgeschüttet die Akkukapazität auf 1720 mAh beim Hero 9 Black von 1220 mAh beim Hero 8 Black. Dies erhöht die Ausdauer des Hero 9 um etwa 30%. So erhalten Sie mit dem Hero 9 Black eine deutlich bessere Leistung.

Der größere Akku der Hero 9 Black bedeutet auch, dass sie besser mit extremer Kälte umgehen kann. Bei der Verwendung haben wir jedoch festgestellt Überhitzungsprobleme mit Hero 9 bei der Aufnahme von 5K-Videos.

#4. Konnektivität

Dies ist kein großer Unterschied, sondern eher eine Ähnlichkeit. Beide Kameras unterstützen die Konnektivität über WLAN und Bluetooth. Daher können Sie sie mit der GoPro App mit einem Smart-Gerät verbinden. Diese Kameras unterstützen auch Livestream bei einer Auflösung von 1080p.

Hero 8 und Hero 9 Black wurden unter Berücksichtigung des Vlogging-Aspekts entwickelt. Diese Kameras haben ihre eigenen Medien-Mods (separat erhältlich), die ein Richtmikrofon hinzufügen, das ideal für Vlogging ist. Sie erhalten auch anderes nützliches Vlogging-Zubehör, das mit diesen Kameras kompatibel ist, wie z. B. Licht Mod.

#5. HyperSmooth (Elektronische Bildstabilisierung)

Die GoPro Hero 8 Black bietet mit ihrer bahnbrechenden Bildstabilisierungsfunktion wunderbare, flüssige und verwacklungsfreie Videos HyperSmooth 2.0 aktiviert. Die Klarheit und Leistung des Filmmaterials mit HyperSmooth 2.0 wurde gegenüber der älteren Version von HyperSmooth erheblich verbessert.

Mit der neuesten GoPro Hero 9 Black hat GoPro die Bildstabilisierung durch die Markteinführung noch weiter verbessert HyperSmooth 3.0. Es ist wie ein ganz neues Kapitel im Spiel der Bildstabilisierung, und wir haben noch keine bessere Leistung in einer Action-Kamera gesehen.

#6. Zeitsprung

TimeWarp 2.0 ist ein lustiger Hyperlapse-Modus zum Erstellen von Zeitraffern mit superflüssigen Bewegungen in der GoPro Hero 8 Black. Die GoPro Hero 9 Black verfügt über eine verbesserte Version davon mit dem TimeWarp 3.0.

Mit diesen beiden Kameras erhalten Sie erstaunliche Hyperlapse-Aufnahmen ohne den lästigen 10%-Ausschnitt. Außerdem ist es in allen Bildraten und Auflösungen verfügbar.

#7. Auswechselbare Objektivabdeckung

Bevor die Kamera Hero 8 Black auf den Markt kam, waren alle GoPro-Flaggschiffmodelle vertreten austauschbare Objektivabdeckung. Mit der Hero 8 Black hat GoPro dies jedoch geändert und der Objektivanschluss wurde mit dem Gehäuse verschmolzen, wodurch er nicht abnehmbar war.

Mit der neuesten Hero 9 Black hat GoPro zurückgesprungen zum austauschbaren Objektiv. Nicht nur das, das Unternehmen hat auch einen Wechselobjektiv-Mod entwickelt, der die Max Objektiv Mod.

#8. Fernsteuerung

Alle aktuellen GoPro-Kameras können drahtlos über die mobile GoPro-App über WLAN und Bluetooth gesteuert werden. Allerdings ist das Hero 9 Black nicht Arbeit mit der Smart Remote und Remo Remote, während der Hero 8 Black dies tut.

Hero 8 vs. Hero 9: Welche Kamera solltest du wählen?


Die GoPro Hero 8 Black und die GoPro Hero 9 Black – beide sind die Flaggschiff-GoPro-Kameras ihrer Zeit. Während es keinen Zweifel daran gibt, dass die neuesten Held 9 Schwarz hat die fortschrittlichsten Funktionen, kommt jedoch mit a höherer Preis Schild. Wenn Sie also nur über ein geringes Budget verfügen, können Sie sich für die Hero 8 Black entscheiden, ohne auf viele der neuesten Funktionen verzichten zu müssen.

Auch für diese beiden Kameras gibt es einige gute Gebrauchtangebote. Ansonsten können Sie sich für Hero 5, Hero 6 oder Hero 7 entscheiden, die den besten Kompromiss zwischen Preis/Qualität/Funktionen bieten.

 


Teilen bedeutet Fürsorge ❤️

Wenn Du diesen Artikel hilfreich fandest, teile ihn gerne mit Deinen Freunden auf Facebook über die Schaltfläche links auf dieser Seite. Jemand anderes kann davon profitieren, genau wie Sie es getan haben 🙂

 


Verwandte Artikel: