Heutzutage sind GoPro und iPhone zwei großartige Kameras für die Aufzeichnung Ihrer Outdoor-Abenteuer. Es ist eine große Frage, wer in Sachen Fotos, Videoqualität und Vlogging gewinnt: GoPro gegen iPhone.

In diesem Artikel erfahren Sie den Unterschied zwischen GoPro vs. iPhone-Kameras und am Ende werden Sie eine klare Vorstellung davon haben, ob Sie eine separate Kamera wie eine GoPro brauchen, um Ihr Leben zu dokumentieren.

 

GoPro Hero 11 gegen iPhone 14 Pro


Die GoPro Hero 11 und das iPhone 14 Pro sind zwei der beliebtesten Kameras für die Aufnahme von hochwertigen Videos und Fotos. Beide Geräte verfügen über einzigartige Funktionen und Stärken, und es ist wichtig, ihre Eigenschaften zu vergleichen, um festzustellen, welches Gerät für Ihre Bedürfnisse besser geeignet ist.

Spezifikationen iPhone 14 ProGoPro Hero 11 Schwarz
Gewicht206 Gramm153 Gramm
Abmessungen5,81 x 2,81 x 0,31 Zoll2,64 x 1,34 x 1,85 Zoll
BildschirmgrößeVorderseite: 6,1 ZollHinten: 2,27 Zoll
Vorderseite: 1,4 Zoll
Front-DisplayOLED-Display mit allen BildschirmenFarbdisplay
Bildsensor48MP27 MP 1/1,9 Zoll CMOS-Sensor
Auflösung4K@24/25/30/60fps
1080p@25/30/60/120/240fps
10-Bit-HDR
Dolby Vision HDR (bis zu 60 fps)
ProRes, Cinematic-Modus (4K@24/30fps)
5.3K60, 4K120 + 2.7K240 Breites Sichtfeld 16:9, 4:3, 8:7 Seitenverhältnisse
Bildstabilisierungoptische Bildstabilisierung der zweiten Generation mit SensorverschiebungHyperSmooth 5.0
BatterieLi-Ion 3200 mAh1720mAh
WasserdichtJa, bis zu 6 m (für 30 Minuten)Ja, bis zu 10 m

Stabilisierung

Was die Videostabilisierung angeht, so ist die Hero 11 bietet brillante Stabilisierung mit der Einführung von Hypersmooth 5.0, zusammen mit Horizon Lock, um sicherzustellen, dass die Aufnahmen stabil bleiben, auch wenn Sie die Kamera um 360 Grad drehen. Die Einführung des Active Mode im iPhone 14 Pro zielt darauf ab, das gleiche Maß an Stabilisierung wie bei der GoPro action cameras zu bieten. Während die Hero 11 eine bessere Videostabilisierung bietet, macht das iPhone 14 Pro einen ziemlich guten Job. Um den Action-Modus zu nutzen, muss die Auflösung jedoch auf 2,8K bei 30 oder 60 Bildern pro Sekunde herabgesetzt werden.

Video-Qualität

Das iPhone 14 Pro ist in der Lage, Folgendes aufzunehmen Videos im Filmmodus mit bis zu 4K-Auflösung bei 30fps und 60fps. Mit dem GoPro Hero 11 und dem 1/1,9-Zoll-Sensor können die Kameras Videos mit einer Auflösung von bis zu 5,3K bei 60 fps aufzeichnen und Standbilder mit 27 MP aufnehmen. Im Vergleich dazu bietet das iPhone 14 Pro dasselbe mit 48 MP. Das Filmmaterial der GoPro hat mehr Sättigung und Kontrast aufgrund der 10-Bit-Farbqualität. Dennoch ist auch die Videoqualität des iPhone 14 recht gut und bietet eine gute Videoschärfe und einen dynamischen Ausblick. Die Nachtaufnahmen sind mit dem iPhone 14 Pro im Vergleich zur Hero 11 besser.

Klang

Das iPhone 14 Pro verfügt über zwei Mikrofone. Eines befindet sich an der Oberseite des iPhones, neben der Kopfhörerbuchse, um die Geräuschunterdrückung beim Telefonieren zu verbessern, das andere ist wie bei den anderen iPhone-Modellen an der Unterseite des Geräts angebracht. Das GoPro Hero 11 hingegen verfügt über ein eingebautes Richtmikrofon für verbesserte Sprachaufnahmen, einen 3,5-mm-Mikrofonanschluss, einen HDMI-Ausgang für die Wiedergabe auf externen Monitoren sowie zwei Halterungen für Lampen, LCD-Bildschirme oder zusätzliche Mikrofone. Vergleicht man die Klangqualität beider Geräte im Freien, besteht kein Zweifel, dass das GoPro Hero 11 das iPhone 14 Pro in jeder Hinsicht übertrifft.

Lesen Sie mehr über ihren Vergleich in diesem Artikel: GoPro Hero 11 vs. iPhone 14 Pro: Welche Kamera ist besser?

gopro hero 11 vs iphone 14 pro

 

GoPro Hero 10 gegen iPhone 13 Pro


Werfen wir zunächst einen Blick auf die Spezifikationen der beiden:

KategorieGoPro Hero 10 BlackiPhone 13 pro
Sensorgröße23,6MPHinten: 12MP (3 Objektive)
Vorderseite: 12MP
Auflösung5.3K/60 FPS,
4K/120 FPS,
2.7K/240FPS
4K / 24, 25, 30, 60 fps
1080p / 25, 30, 60fps
720p / 30 fps
Zeitlupe5.3K - 2x,
4K/2,7K - 4x,
1080p - 8x
1080p / 120, 240fps
StabilisierungHyperSmooth 4.0Cinematische Videostabilisierung (4K, 1080p und 720p)
WasserdichtBis zu 10m (33ft)Bis zu 4 m (13 Fuß) für maximal 30 Minuten - IP68
Weitwinkel FOVSuperweitwinkel: ƒ/1,8 Blende/170°Ultrabreit: ƒ/1,8 Blende/120°

Breit: Blende ƒ/1,5
BlitzlichtNeinTrue Tone-Blitz mit Slow Sync

Du hast sicher bemerkt, dass beide Kameras von den technischen Daten her erstaunlich und ziemlich ähnlich aussehen. Aber hier vergleichen wir ein Premium-Telefon und eine robuste Kamera für Deine Abenteuer - die Produkte sind auf diese Weise ganz anders.

Stabilisierung

Beim Filmen während des Gehens oder Laufens ist die Stabilisierung von entscheidender Bedeutung, um Kameraverwacklungen zu vermeiden und flüssige Aufnahmen zu gewährleisten. Glücklicherweise bieten sowohl die neuesten iPhone- als auch die GoPro-Modelle beeindruckende Bildstabilisierungsfunktionen. Das GoPro Hero 10 Black verfügt über die HyperSmooth-Stabilisierung, die für unglaublich stabile Aufnahmen sorgt. Das iPhone 13 Pro hingegen verfügt neben der elektronischen Stabilisierung auch über eine optische Bildstabilisierung (OIS), die für eine hervorragende Stabilisierung beim Filmen sorgt.

hero 10 gegen iphone13

 

GoPro Hero 8 vs. iPhone 11 Pro


Werfen wir zunächst einen Blick auf die Spezifikationen der beiden Geräte:

KategorieGoPro Hero 8 BlackiPhone 11 Pro
Sensorgröße12 MPRückseite: 12 MP (3 Objektive)
Vorderseite: 12 MP
Auflösung4K - 60/50/30/25/24 fps
2.7K - 60/50/30/25/24 fps
4K - 20/30/60 fps
1080p - 30/60 fps
720p - 30fps
Zeitlupe2.7K - 240/100 fps
1080p, 960p, 720p - 240/200 fps
1080p - 120/240 fps
StabilisierungHyperSmooth 2.0Cinematische Videostabilisierung (4K, 1080p und 720p)
WasserdichtBis zu 10m (33ft)Bis zu 4 m (13 Fuß) für maximal 30 Minuten - IP68
Weitwinkel FOVSuperView: 16mm
Weit: 16-34mm
Ultraweit: 13mm/120°
Breit: 26mm
BlitzlichtNeinVierfach-LED-Zweifarbenblitz

Auch wenn die technischen Daten beider Kameras beeindruckend und in gewisser Weise ähnlich sind, darf man nicht vergessen, dass wir hier ein Premium-Handy mit einer robusten, für Abenteuer konzipierten Kamera vergleichen. Daher unterscheiden sich die beiden Produkte in ihrem Verwendungszweck und Design erheblich.

iphone vs gopro

 

GoPro vs. iPhone: Funktionsvergleich


Hier ist der Funktionsvergleich von iPhone und GoPro. Werfen wir einen Blick darauf, wie diese Produkte funktionieren, wenn wir die Hauptmerkmale beider vergleichen.

Stabilisierung

Die neuesten iPhone- und GoPro-Modelle verfügen über eine große Bildstabilisierung Das iPhone 14 Pro nutzt sowohl die optische Bildstabilisierung (OIS) als auch die elektronische Stabilisierung, während das GoPro Hero 10 Black seine fortschrittliche Hypersmooth Stabilisierung verwendet, die selbst unter den wackeligsten Bedingungen und ohne Kardanringe superstabile Aufnahmen liefert.

Die Bildstabilisierung auf dem iPhone ist nur gut genug, um ein leichtes Händeschütteln zu verlangsamen. Es spielt nicht einmal in der gleichen Liga wie die GoPro, besonders wenn es um Actionvideos geht. Die Aufnahmen, die mit dem iPhone gemacht wurden, wirken deutlich unruhiger, vor allem bei schnellen Bewegungen. Im Gegensatz dazu die Die GoPro hat dank seiner hervorragenden HyperSmooth-Stabilisierung auch in extrem verwackelten Situationen einen festen Fokus. Wenn Sie also planen, Actionvideos zu drehen, ist GoPro definitiv besser als jedes iPhone.

GoPro HERO11 Black – Wasserdichte Action-Kamera mit 5,3K60 Ultra HD-Video, 27 MP Fotos, 1/1,9-Zoll-Bildsensor, Live-Streaming, Webcam, Stabilisierung
  • Revolutionärer neuer Bildsensor: Großes Sichtfeld, das es je bei einer HERO-Kamera gab, außer...
  • Unglaubliche Bildqualität: Mit 5,3K-Video gibt Ihnen der 91% mehr Auflösung als...
  • Hochauflösende Fotos + Videos, hohe Bildrate: Der neue Bildsensor der HERO11 Black steigert...

Stabilisierung gopro vs iphone

 

Design & Langlebigkeit

Die GoPro ist wesentlich weniger sperrig und kompakten als ein iPhone. Als Standard-Outdoor-Abenteuerkamera verfügt GoPro über ein robustes Äußeres und einfache und fokussierte Funktionen, die es zum perfekten Begleiter machen, auch wenn Schmutz und Schlamm auftauchen!

Aber man kann das nicht über die neueste Generation oder tatsächlich über jedes iPhone sagen. Wenn Sie das iPhone 13 Pro auf den Boden fallen lassen, wird sein Bildschirm höchstwahrscheinlich kaputt gehen. Das ist bei einer GoPro definitiv nicht der Fall. Also noch einmal, für Action-, Sport- und Abenteueraufnahmen ist eine GoPro idealer als ein iPhone.

Wasserdicht

Die neuesten Die GoPro Modelle sind im wahrsten Sinne des Wortes wasserdicht. Du benötigst kein zusätzliches Gehäuse , um sie vor Wasser zu schützen. Sie sind von Natur aus wasserdicht (bis zu 10 m). So kannst Du mit einer GoPro im Meer tauchen und Videos und Fotos in perfekter Qualität aufnehmen.

Theoretisch ist sogar das iPhone (X, 11, 12, 13,14) ist wasserdicht! Aber auch die neuesten iPhone-Modelle von Apple sind nur spritzwassergeschützt oder bis um ein paar Meter Tiefe wasserdicht (IP68-Zertifizierung).

Wenn Du also Strandvideos oder Unterwasservideos aufnehmen möchtest, ist eine GoPro passender. Ein iPhone eignet sich gut zum Aufzeichnen von Vlogs am Strand oder am Pool. Jedoch eher weniger für Schnorchel- oder Tauchvideos.

Lies auch folgenden Artikel: GoPro Unterwasser-Anleitung

hero 11 Unterwasser.jpg

Zeitraffer

GoPro und iPhone haben beide Zeitraffervideos. GoPro bietet perfekte Zeitrafferaufnahmen während der Bewegung, ohne spürbare Verwacklungen (TimeWrap). Wenn Sie jedoch ein Zeitraffervideo mit Ihrem iPhone aufnehmen möchten, während Sie sich bewegen, wird das Video nicht so flüssig sein wie das der GoPro. Wenn man die beiden vergleicht, sehen die Hyperlapse-Videos des iPhone 14 Pro (während der Bewegung) viel unruhiger aus, besonders bei schnellen Bewegungen. Außerdem funktioniert der Nachtzeitraffermodus bei der GoPro ganz hervorragend, was beim iPhone leider nicht der Fall ist.

Lies auch folgenden Artikel: GoPro Zeitraffer für Einsteiger

GoPro Hero 10 Zeitraffer

Inbetriebnahme

Wenn Du bereits ein iPhone besitzt und es verwendest, bist Du wahrscheinlich bereits mit diesem Vorgang vertraut. Die iPhone Kamera ist immer nur einen kurzen Swipe entfernt. Mit GoPro kannst Du in jeder Situation schnell gute Fotos und Videos erhalten, sobald Du mit den wenigen Tasten vertraut bist - welche das Gerät einschaltet und welche Bilder machen. Aber übe vorher ein wenig!

Geschwindigkeitstechnisch ist die iPhone ist hier klar der Sieger. Seine Kamera lässt sich in Sekundenbruchteilen über seinen Sperrbildschirm starten. GoPro Hero 7 & 8 benötigen jedoch etwa 3 Sekunden zum Starten. Und mit dem GP-2-Prozessor Bei der Hero 11 Black hat GoPro auch bei der Verarbeitungsgeschwindigkeit nachgebessert.

Lies auch folgenden Artikel: So schalten Sie GoPro-Kameras ein / aus [Tastenerklärungen]

GoPro Handbücher

Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen

Es ist eine bekannte Tatsache, dass GoPros nicht die besten Kameras sind wenn es um schlechten Lichtverhältnissen oder Nachtfotografie und -videografie geht. Obwohl sich die Modelle der neuen Generation in dieser Hinsicht etwas verbessert haben, ist es immer noch nicht optimal! Ein iPhone hingegen kann Dich mit seiner Fotografie bei schlechten Lichtverhältnissen überraschen. Das Vorhandensein einer Taschenlampe in Kombination mit einer großen Blende, die mehr Licht einfängt, wirkt sich positiv aus.

Die neuesten iPhone-Modelle - (X, 11, 12, 13, 14, 15) die primären Linsen haben eine größere Blende im Vergleich zu den neuesten GoPros (Hero 12, 11, 10, 9 Black). Daher ist die iPhone bei schlechten Lichtverhältnissen eine bessere Leistung als die GoPro. Schauen Sie sich auch Folgendes an:

Lies auch folgenden Artikel: GoPro Low Light Einstellungen

Tipps für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen

Erweiterungen & Zubehör

Alle Die GoPro Nutzer kennen den großen Bestand an GoPro-Halterungen auf dem Markt, um aus verschiedenen Blickwinkeln zu schießen. GoPro Hero 8, 9, 10 und 11 Black sind nicht anders, mit einer Menge von Erweiterungen zur Auswahl. Sie können eine GoPro an Ihrem Auto oder Ihrem Fahrrad befestigen, aber auch an Ihrem Kopf oder Ihrer Brust für erstaunliche POV-Aufnahmen beim Wandern. Leider kann man nicht dasselbe über das iPhone sagen, für das es im Vergleich zu GoPro weniger Zubehör gibt, wie LEDs, Selfie-Sticks und einige mehr.

Lies auch folgenden Artikel: Das beste GoPro Zubehör Kit

iphone kardanische Aufhängung

 

Erweiterbarer Speicher

Ein iPhone kommt nicht mit erweiterbarem Speicher. Sie müssen sich ziemlich auf den eingebauten Speicher Ihres Telefons verlassen. Aber im Fall von Die GoProist der erweiterbare Speicher über eine Micro-SD-Karte praktisch, insbesondere wenn Du 4K-Filmmaterial aufnehmen möchtest.

Lies auch folgenden Artikel: 8 beste SD-Karten für GoPro

sd-karte geschwindigkeitsklassen

 

 

GoPro vs. iPhone für Vlogging


Die GoPro

Mit dem Weitwinkelobjektivvon GoPro's, der nahezu endlosen Anzahl an GoPro-Zubehör und Halterungen Filmmaterialqualität zu verbessern, und die Möglichkeit, Unterwasseraufnahmen, GoPros bieten ein wirklich erstaunliches Vlogging-Erlebnis. GoPro Halterungen und Zubehör sind deine besten Freunde als Vlogger, da sie helfen können, die Kamera zu stabilisieren und sicherzustellen, dass dein Video für das Publikum ansprechend aussieht. Und da GoPros ziemlich kompakt sind, kannst du sie in der Öffentlichkeit zum Vloggen verwenden, ohne viel Aufmerksamkeit auf dich zu ziehen.

Für das Vlogging suchen die meisten Leute nach einer Kamera mit einem Flip-Screenweil es viel einfacher ist, sein Bild zu kontrollieren, wenn man einen Flip-Screen hat. Dadurch wird man sich bewusst, wie man aussieht und ob man vor der Kamera steht oder nicht. Glücklicherweise verfügen die GoPro Hero 9, 10 und 11 über ein Display auf der Vorderseite, auf dem man sich während der Aufnahme sehen kann. Das ist eine großartige Ergänzung und ein Hauch von frischem Wind für Vlogger.

Lies auch folgenden Artikel: GoPros gut für Vlogging

Ältere GoPro-Modelle haben jedoch keinen Klappbildschirm. Es gibt jedoch eine Lösung, wenn die GoPro, die Sie besitzen, keine solche Vorkehrung hat. Sie können a Flip-Screen auf der HERO 4/5/6/7 mit diesem Zubehör (im Grunde ist es ein Spiegel):

Suptig LCD Screen 2.0 Inch LCD BacPac Non-Touch Screen for Gopro Hero 4 Hero 3 Hero 3+ Hero 2 with Waterproof Back Cover
  • Suptig 2.0 Zoll LCD Non-Touch Screen Kompatibel mit Gopro Hero 4 Schwarz/Gopro Hero 4...
  • ANSEHEN IN ECHTZEIT UND VORSCHAU: Sie können die vom Gerät aufgenommenen Bilder in Echtzeit...
  • Einfach zu installieren und zu entfernen: leicht, kompakt. Size(2.28x1.57x0.39in)

Vlogging mit gopro

iPhone

Der Hauptvorteil eines Smartphones als Kamera besteht darin, dass Du keine interessanten Aufnahmen verpasst, da Dein Telefon immer zur Hand istSo verpassen Sie keine interessanten Aufnahmen, weil Sie keine Zeit haben, die Kamera einzustellen. Das iPhone 12, 13 und 14 ist eine gute Wahl für Vlogging. Es bietet eine breitere Aufnahme mit dem Ultraweitwinkel-Objektiv, mit dem Sie ein komplettes Querformat aufnehmen können. Daher kann man sagen, dass die neuesten iPhones (iPhone 12, 13 und 14) als bester Ersatz für GoPro für Ihre Vlogging- und Kurzfilme verwendet werden können.

Lies auch folgenden Artikel: Top 5 iPhone Vlogging-Kits zum Vloggen wie ein Profi!

Ich persönlich neige dazu, gelegentliche Vlogs zu filmen und meinen Alltag mit meiner iPhone-Kamera zu dokumentieren, nur weil sie immer in meiner Tasche ist, wohin ich auch gehe, mehr als meine GoPros. Werfen Sie einen Blick auf diese perfekte Vlogging-Ausrüstung für Ihr iPhone:

Movo Smartphone Vlogging Kit für iPhone mit Shotgun-Mikrofon, Griff, Handgelenkriemen für iPhone und Android Smartphones für TIK Tok, Vlog, YouTube Starter Kit und Content Creator Kit
  • UNIVERSAL SMARTPHONE KIT: (Hinweis: Blitzdongle-Kabel nicht im Kit enthalten) Die ...
  • CREATE ON-THE-GO: Kompakt, vielseitig und einfach einzurichten; ein perfekter Reisebegleiter ...
  • 1 JAHR GARANTIE: Wir halten Ihnen den Rücken frei. Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie Ihre...

Vlogging mit dem iphone

 

Ist die GoPro gut für Standbilder?


GoPro-Kameras sind hauptsächlich für die Aufnahme von Action-Filmen konzipiertSie können aber auch für Standfotos verwendet werden. GoPros bieten zwar nicht das gleiche Maß an Bildqualität oder Vielseitigkeit wie eine professionelle DSLR-Kamera, können aber unter den richtigen Bedingungen qualitativ hochwertige Standbilder produzieren.

GoPros haben Weitwinkelobjektive die eine breite Perspektive einnehmen können, so dass sie ideal für die Aufnahme von Landschaften, Stadtbildern und anderen Weitwinkelbildern. Außerdem verfügen sie über Funktionen wie Serienbildmodus, Zeitraffer und Nachtmodus, mit denen Sie einzigartige Fotos aufnehmen können.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass GoPros nicht ideal für alle Arten von Standbildern. Sie verfügen möglicherweise nicht über die gleiche Kontrolle über Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert wie eine DSLR-Kamera, was ihre Fähigkeit, bestimmte Arten von Aufnahmen zu machen, einschränken kann. Außerdem sind ihre kleinen Sensoren bei schlechten Lichtverhältnissen möglicherweise nicht so leistungsfähig wie bei größeren Kameras.

Während GoPros kann für Standfotografie verwendet werdenSie eignen sich am besten für die Aufnahme von Action-Filmen und bieten möglicherweise nicht das gleiche Maß an Bildqualität und Vielseitigkeit wie eine professionelle DSLR-Kamera. Wenn Sie in erster Linie an Standbildern interessiert sind

Gopro-Selfie

 

Welche Kamera ist besser?


Sowohl GoPro- als auch iPhone-Kameras können mit hohen Auflösungen (bis zu 5K für GoPro und 4K für iPhone) aufnehmen, aber sie richten sich nicht unbedingt an denselben Benutzer. Also, wenn Sie Ihre Kamera hauptsächlich für verwenden Standbilder und zur Dokumentation dann deinen Alltag alle aktuellen iPhones (iPhone 12, iPhone 13, iPhone 14) sind wahrscheinlich praktischer als eine GoPro, vor allem wenn Sie bereits ein iPhone besitzen. Wenn Sie jedoch aufnehmen müssen Sport, Action, und Unterwasser -videos aufnimmst, dann ist eine Die GoPro die bessere Wahl, da es dafür konzipiert ist.

GoPro HERO11 Black – Wasserdichte Action-Kamera mit 5,3K60 Ultra HD-Video, 27 MP Fotos, 1/1,9-Zoll-Bildsensor, Live-Streaming, Webcam, Stabilisierung
  • Revolutionärer neuer Bildsensor: Großes Sichtfeld, das es je bei einer HERO-Kamera gab, außer...
  • Unglaubliche Bildqualität: Mit 5,3K-Video gibt Ihnen der 91% mehr Auflösung als...
  • Hochauflösende Fotos + Videos, hohe Bildrate: Der neue Bildsensor der HERO11 Black steigert...

Persönlich verwende ich sowohl meine iPhone-Kamera als auch GoPro für Reisen und Vlogging. GoPro ist meine Hauptkamera, da sie viel langlebiger und robuster ist. Ich würde GoPro über das iPhone empfehlen, um alle Arten von Abenteuern zu dokumentieren – mehr noch – wenn Sie nicht das neueste iPhone-Modell haben! Wenn Sie jedoch nicht das neueste GoPro Hero 11 Black haben, ist das iPhone 14 eine gute Wahl für Selfie-Fotos und Vlogs, da Sie Ihr Gesicht während der Aufnahme auf dem Bildschirm sehen können.

Die GoPro vielseitiger im Vergleich zum iPhone, besonders für Reisen und Action… Und es geht auch unter Wasser!

 

 

Danke fürs Lesen!

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat dir geholfen zu erfahren, wie das iPhone im Vergleich zu GoPro-Kameras abschneidet 🙂 .

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie auf Social Media mit deiner Familie und deinen Freunden!


Verwandte Artikel: