Möchten Sie Ihre GoPro auf die neueste Firmware aktualisieren? Dann zeige ich Ihnen in dieser Anleitung, wie Sie dies in wenigen Schritten erreichen können.

Derzeit gibt es 3 Wege mit dem Sie die Software Ihrer GoPro-Kamera aktualisieren können:

  1. Über die GoPro App kabellos.
  2. Über GoPro Quik für Desktop (über USB).
  3. Manuelles Update.

Für alle aktuellen Modelle ist der schnellste und bequemste Weg, die Firmware Ihrer Kamera zu aktualisieren, über GoPro-App drahtlos. Für die verschiedenen älteren Modelle ist die einzige Möglichkeit zur Aktualisierung die manuelle Aktualisierungsmethode. Sie können auch die manuelle Update-Methode für fast alle GoPro-Kameras verwenden, falls keine andere Methode aus irgendeinem Grund oder Fehler funktioniert.

 

Warum sollten Sie Ihre GoPro aktualisieren?


GoPro veröffentlicht von Zeit zu Zeit Firmware-Updates für seine Kameras. Sie sollten immer sicherstellen, dass die Firmware Ihrer GoPro aktuell ist. Sie ermöglicht es Ihnen, verschiedene neue Funktionen, Leistungsverbesserungen, Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit, allgemeine Verbesserungen und Fehlerbehebungen zur Verfügung zu stellen.

 

Voraussetzungen für die drahtlose Aktualisierung der GoPro-Kamera


Das drahtlose Aktualisieren der Firmware Ihrer GoPro (mit der GoPro App) ist die beste und bequemste Methode. Sie ist für die folgenden Modelle verfügbar:

  • Hero 8 Black
  • Max
  • Hero 7 Schwarz/Silber/Weiß
  • Fusion
  • Hero (2018)
  • Held 6
  • Held 5
  • Held 4
  • Held 3+
  • Held+ Familie
  • Hero Session / Hero 4 Session

Es gibt ein paar einfache Voraussetzungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie die Firmware Ihrer Kamera mit dieser Methode aktualisieren. Hier sind diese Voraussetzungen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre GoPro App aktualisiert haben, um Version 3.1 oder höher. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Kameras drahtlos direkt über die GoPro App zu aktualisieren.
  2. Sie müssen eines der GoPro-Modelle aus der oben angegebenen Liste besitzen.
  3. Ihr mobiles Gerät muss kompatibel sein und sollte die GoPro-App installiert haben.
  4. Eine aktive Verbindung zum Internet ist ein Muss. Die GoPro App lädt standardmäßig automatisch aus dem mobilen Datennetz herunter. Die Dateigröße der Software beträgt etwa 25 MB. Für den Fall, dass Sie keine Mobilfunkdaten zum Herunterladen der Datei verwenden möchten, können Sie die App-Einstellungen entsprechend anpassen.
  5. Sie müssen mindestens 2 Balken Akkuladung auf Ihrer GoPro haben, und auch Ihr Telefon muss ausreichend geladen sein. Andernfalls wird die drahtlose Aktualisierung nicht gestartet, und es wird eine Warnmeldung angezeigt.
  6. In der Kamera muss eine SD-Karte installiert sein.

 

GoPro Firmware aktualisieren: Schritt-für-Schritt-Anleitung


Obwohl die GoPro-App der schnellste und einfachste Weg ist, Ihre Kamera zu aktualisieren, gibt es auch andere Möglichkeiten (wie zuvor beschrieben). Hier sind die Schritt-für-Schritt-Details, wie Sie Ihre GoPro Kamera-Firmware mit verschiedenen Methoden aktualisieren können.

#1: Verwenden der GoPro App

Hier ist das Verfahren zum Aktualisieren Ihrer Kamera über die GoPro App:

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr mobiles Gerät über Internet-Zugang.

Schritt 2: Aktivieren Sie das WiFi Ihrer Kamera und anschließen mit dem Netzwerk in den WLAN-Einstellungen Ihres Telefons. Sie müssen außerdem Bluetooth aktivieren für Hero 4, Hero 3+, Hero+ Familie und Hero Session / Hero4 Session Kameras.

Schritt 3: Starten Sie die GoPro App auf Ihrem Telefon.

Schritt 4: Wähle Steuern Sie Ihre GoPro und dann Wählen Sie Ihre Kamera aus dem Menü.

Schritt 5: Wenn ein Update verfügbar ist, sollte die GoPro App sofort Sie auffordern um Ihre Kamera zu aktualisieren, sobald Sie Ihre Kamera aus der Liste der Geräte ausgewählt haben.

GoPro App OTA Update

Schritt 6: Sie gelangen nun auf die Update-Seite, auf der die App die verfügbaren Versionshinweise präsentiert. Klicken Sie auf Aktualisieren um fortzufahren.

Schritt 7: Lesen Sie den rechtlichen Hinweis. Drücken Sie Akzeptieren & Weiter.

Schritt 8: Die GoPro App wird nun die neue Kamerasoftware auf die Kamera übertragen. Auf der Kamera wird angezeigt Übertragen von Dateien an Ihre Kamera zu diesem Zeitpunkt.

Schritt 9: Bitte beachten Sie, dass sich die Kamera mehrmals aus- und einschaltet, da sie ihre Software aktualisiert. Wenn sich die Kamera ausschaltet, kann sie die Verbindung zum WiFi der App trennen.

Schritt 10: Verbinden Sie sich erneut mit der Kamera in den WiFi-Einstellungen Ihres Telefons. Starten Sie die GoPro App neu. Sie wird Ihnen dann mitteilen, dass das Update erfolgreich war.

GoPro Update erfolgreich

Werfen Sie einen Blick auf dieses Video von GoPro. Es beschreibt, wie Sie die Firmware Ihrer Kamera drahtlos aktualisieren können.

#2: Update mit Quik für Desktop

Dies ist eine weitere Möglichkeit, Ihre Kamera zu aktualisieren. Es ist für fast alle Modelle verfügbar, außer für die neuesten Modelle: Hero 8 Black und GoPro Max. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Herunterladen und installieren Quik für Desktop.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera vollständig aufgeladen ist.

Schritt 3: Starten Sie Quik for Desktop auf Ihrem Computer.

Schritt 4: Schließen Sie Ihre Kamera mit dem mitgelieferten USB-Ladekabel an Ihren Computer an.

Schritt 5: Quik for Desktop wird Sie darauf hinweisen, dass ein Kamera-Update verfügbar ist; folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Update durchzuführen.

#3: Manuelles Update

Wenn Sie eine Hero 3 oder ein früheres Modell haben, manuelles Update ist die einzige Möglichkeit, die Firmware Ihrer Kamera zu aktualisieren. Sie können die manuelle Update-Anleitung hier. Sie können die manuelle Aktualisierung für jedes GoPro-Modell verwenden, wenn die anderen beiden Methoden aus irgendeinem Grund nicht funktionieren.

 

Ich hoffe, dass diese einfache Anleitung Ihnen alle Informationen gegeben hat, die Sie zum Aktualisieren Ihrer GoPro-Kamera auf die neueste Firmware benötigen. Es ist immer eine gute Praxis, Ihre Geräte auf dem neuesten Stand der Software zu halten. Dies wird oft Software-Fehler beheben und kann einführen neue Funktionen und Funktionen.