Überlege, ob ich die kaufen soll GoPro Hero 8 Black oder die DJI Osmo-Aktion?

Sie sind an der richtigen Stelle gelandet.

Es besteht kein Zweifel, dass GoPro seit vielen Jahren konstant als Top-Action-Kamera eingestuft wird. Aber seit DJI eine eigene Action-Kamera entwickelt hat – die DJI Osmo Action – hat GoPro echte Konkurrenz bekommen. Diese Action-Kamera von DJI verfügt über einige wunderbare Spezifikationen und kann es leicht mit der Spitzenposition von GoPro aufnehmen.

In diesem Beitrag werden wir einen direkten Vergleich zwischen der GoPro Hero 8 Black und dem DJI Osmo Action durchführen. Ich denke DJI Osmo Action gegen GoPro Hero 8 ist ein fairer Vergleich, da beide Kameras im selben Jahr (2019) auf den Markt kamen. Am Ende sollten Sie sich entscheiden können, welche der beiden Actioncams die bessere Wahl für Sie ist.

Tauchen wir also ein!

DJI Osmo Action vs. GoPro Hero 8: Spezifikationsvergleich


So vergleichen sich die DJI Osmo Action und die GoPro Hero 8 Black, wenn es um ihre Leistung geht Spezifikationen:

SpezifikationenDJI Osmo AktionGoPro Hero 8 Black
Gewicht124 Gramm126 Gramm
Abmessungen65 × 42 × 35 mm66,3 x 48,6 x 28,4 mm
Bildschirmgröße2,25 Zoll1,95 Zoll
Front-DisplayFarbdisplayMonochromes Display
Bildsensor12 MP12 MP
Auflösung4K / 60FPS
2.7K / 60FPS
1080p / 240FPS
720p / 240 FPS
4K / 60FPS
2.7K / 120FPS
1440p / 120 FPS
1080p / 240FPS
BildstabilisierungRockSteadyHyperSmooth 2.0
Batterie1300 mAh1220mAh

DJI Osmo Action auf Amazon:

DJI OSMO Action Cam Digital Camera with 2 Displays 36FT/11M Waterproof 4K HDR-Video 12MP 145� Angle Black (Renewed)
50 Bewertungen
DJI OSMO Action Cam Digital Camera with 2 Displays 36FT/11M Waterproof 4K HDR-Video 12MP 145� Angle Black (Renewed)
  • Duale Bildschirme - Die dualen Bildschirme des Osmo Action ermöglichen es Ihnen, alles mit dem...
  • RockSteady - Nach Jahren der Bereitstellung fortschrittlicher, zuverlässiger Stabilisierungstechnologie für...
  • Dynamischere Details mit HDR-Video - Dieser Aufnahmemodus liefert natürliche Übergänge...

GoPro Hero 8 Schwarz bei Amazon:

GoPro HERO8 Black - Wasserdichte Action-Kamera mit Touchscreen 4K Ultra HD Video 12MP Fotos 1080p Live-Streaming-Stabilisierung
3,556 Reviews
GoPro HERO8 Black - Wasserdichte Action-Kamera mit Touchscreen 4K Ultra HD Video 12MP Fotos 1080p Live-Streaming-Stabilisierung
  • HyperSmooth 2.0: Die HERO8 Black verfügt über drei Stabilisierungsstufen - Ein, Hoch und...
  • Optimiertes Design: Die neu gestaltete Form lässt sich besser in die Tasche stecken und ...
  • Erweiterbare Mods: Vlogger, professionelle Filmemacher und aufstrebende Schöpfer können mehr als je zuvor ...

DJI Osmo Action vs. GoPro Hero 8: Hauptunterschiede erklärt


Im Folgenden sind die Hauptunterschiede zwischen den Kameras DJI Osmo Action vs. GoPro Hero 8 Black:

Entwurf

Der DJI Osmo Action und die GoPro Hero 8 haben viele Ähnlichkeiten, wenn es um Aussehen, Abmessungen und Gewicht geht. Die DJI Osmo Action misst 65 × 42 × 35 mm und wiegt 124 g, während die GoPro Hero 8 Black 66,3 x 48,6 x 28,4 mm misst und 126 g wiegt.

Der auffälligste Unterschied zwischen den beiden Kameras ist die Aufnahme einer Front Farbe Anzeige im Osmo Action. Die GoPro Hero 8 Black hingegen bietet dasselbe einfarbig Frontscheibe wie beim Hero 7 Black. Mit der Einführung von Hero 8 hat GoPro jedoch ein neues System von Mods entwickelt (separat erhältlich), das Folgendes beinhaltet:

  • Ein Display-Mod (ein zusätzlicher Farbbildschirm)
  • Ein Lichtmod (ein LED-Licht) und
  • Ein Mediamod (ein fortschrittliches Mikrofon).

Diese Mods werden an der Kamera befestigt und verwandeln deine GoPro in ein Vlogging-Kraftpaket. Natürlich müssen Sie dafür etwas mehr Geld ausgeben, aber Sie werden das Frontdisplay mit dem Display-Mod definitiv nicht vermissen.

Ein weiterer Designunterschied zwischen den beiden Kameras sind die ausklappbaren magnetisierten Befestigungsfinger an der Unterseite der Hero 8. Dadurch können Sie die Action-Kamera ganz einfach ohne Gehäuse montieren. Im Fall von DJI Osmo Action benötigen Sie jedoch ein Halterungsgehäuse, wenn Sie die Kamera nicht halten möchten.

Schnittstelle

Nach der Einführung des Osmo Action im Mai 2019 wurde GoPro wegen seiner Benutzeroberfläche kritisiert, da sich die Software des Osmo Action intuitiver und reaktionsschneller anfühlte als die des Hero 7 Black. Mit der Einführung von Hero 8 Black im Oktober 2019 reagierte GoPro jedoch mit Benutzerdefinierte Szenenmodi. Damit können Sie bis zu 10 anpassbare Szenen für die perfekte Aufnahme erstellen.

Auflösung

Dies ist eher eine Ähnlichkeit als ein Unterschied. Beide Kameras haben 12 Megapixel Sensoren und kann schießen 4K-Video unter 60 FPS. Mit einer Auflösung von 1080p bei 240 FPS auf beiden Kameras können Sie einige erstaunliche Zeitlupenaufnahmen mit 8-facher Verlangsamung machen.

Mit der GoPro Hero 8 erhalten Sie jedoch zusätzliche Flexibilität, wenn es um das Sichtfeld (FOV) geht. Auf der GoPro Hero 8 gibt es vier Ansichtsmodi: SuperView, Wide, Linear und Narrow. Der DJI Osmo Action hingegen hat nur ein standardmäßig weites Sichtfeld.

Stabilisierung

Beide Kameras haben ihre eigene Version der Stabilisierungstechnologie. In Osmo Action heißt es RockSteady. Im Fall von GoPro Hero 8 wurden erhebliche Verbesserungen an der HyperSmooth-Stabilisierung vorgenommen, und sie heißt jetzt HyperSmooth 2.0 was mit dem Boost-Modus kommt.

Wenn Sie sich jetzt ansehen, wie sich HyperSmooth 2.0 mit RockSteady von DJI vergleicht, werden Sie feststellen, dass der DJI Osmo Action im Vergleich zum Hero 8 Black mit HyperSmooth 2.0 viel mehr Vibrationen aufnimmt.

Lebensdauer der Batterie

DJI Osmo Action-Funktionen a 1300 mAh Akku, während die GoPro Hero 8 Black einen hat 1220mAh ein. Ein voll aufgeladener Akku des Osmo Action kann Videoaufnahmen unterstützen 1080P/30fps für bis zu 135 Minuten (bei ausgeschaltetem RockSteady) und 4K/60fps für bis zu 63 Minuten (bei eingeschaltetem RockSteady).

Erwarten Sie auf der GoPro Hero 8 Black, dass Sie sich fortbewegen können 81 Minuten der Laufzeit beim Schießen auf 1080p/60fps. Und wenn Sie auf schießen 4K/60fps, erhalten Sie ungefähr 47 Minuten der Aufnahmezeit. Daher ist es klar, dass der DJI Osmo Action in Bezug auf die Akkulaufzeit einen leichten Vorteil gegenüber der GoPro Hero 8 Black hat.

Preis

Wenn es um den Preis geht, kostet die DJI Osmo Action etwas weniger als die GoPro Hero 8 Black (zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags). Dafür kommt die Osmo Action $276.99, während der Hero 8 bei festgesetzt wird $299.00 gegenwärtig.

Überprüfen Sie den aktuellen Preiss beider Kameras hier:

DJI Osmo-Aktion:

DJI OSMO Action Cam Digital Camera with 2 Displays 36FT/11M Waterproof 4K HDR-Video 12MP 145� Angle Black (Renewed)
50 Bewertungen
DJI OSMO Action Cam Digital Camera with 2 Displays 36FT/11M Waterproof 4K HDR-Video 12MP 145� Angle Black (Renewed)
  • Duale Bildschirme - Die dualen Bildschirme des Osmo Action ermöglichen es Ihnen, alles mit dem...
  • RockSteady - Nach Jahren der Bereitstellung fortschrittlicher, zuverlässiger Stabilisierungstechnologie für...
  • Dynamischere Details mit HDR-Video - Dieser Aufnahmemodus liefert natürliche Übergänge...

GoPro Hero 8 Schwarz:

GoPro HERO8 Black - Wasserdichte Action-Kamera mit Touchscreen 4K Ultra HD Video 12MP Fotos 1080p Live-Streaming-Stabilisierung
3,556 Reviews
GoPro HERO8 Black - Wasserdichte Action-Kamera mit Touchscreen 4K Ultra HD Video 12MP Fotos 1080p Live-Streaming-Stabilisierung
  • HyperSmooth 2.0: Die HERO8 Black verfügt über drei Stabilisierungsstufen - Ein, Hoch und...
  • Optimiertes Design: Die neu gestaltete Form lässt sich besser in die Tasche stecken und ...
  • Erweiterbare Mods: Vlogger, professionelle Filmemacher und aufstrebende Schöpfer können mehr als je zuvor ...

DJI Osmo Action vs. GoPro Hero 8: Also, welches ist das Beste?


Während beide Action-Kameras ziemlich solide Flaggschiff-Action-Kameras ihrer jeweiligen Marken sind, gibt es bei beiden noch einige Mängel.

Die GoPro Hero 8 Black wurde vom Unternehmen in vielen Bereichen aufgerüstet und hat sowohl die Video- als auch die Fotofunktionen verbessert. Aber die Tatsache, dass es keine Frontscheibe ist für viele eine totale Enttäuschung!

Der Bereich, in dem die DJI Osmo Action zu kurz kommt, ist sein Stabilisierung. Vergleicht man GoPros HyperSmooth 2.0-Technologie mit DJIs Rocksteady, geht letztere tendenziell zu kurz. Auch wenn Ihnen keine Kamera eine 100%-Gimbal-ähnliche Bildstabilisierung bieten würde, ist die Hero 8 viel zuverlässiger, um flüssige, saubere Videos aufzunehmen.

Ihre Kaufentscheidung für eine der beiden Actioncams hängt also ausschließlich davon ab, welche Aspekte einer Kamera für Sie besonders wichtig sind. Zum Beispiel, wenn Sie hochwertige Filmaufnahmen mit aufnehmen möchten hervorragende Stabilisierung, dann ist die GoPro Hero 8 ist wahrscheinlich Ihre beste Option. Wenn Sie jedoch ein vlogger Wer nicht möchte, dass zu viel externes Zubehör sein Setup belastet, dann ist das Osmo Aktion ist der richtige Weg für Sie.

 

Vielen Dank fürs Lesen! ?

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen geholfen, herauszufinden, welche der beiden führenden Action-Kameras die beste für Ihre Bedürfnisse ist. 🙂

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie?

 


Verwandte Artikel:

Did you like this post? Please leave a rating 🙏
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]