Es gibt viele kostenlose Apps im App Store, die Sie verwenden können Bearbeiten Ihrer GoPro-Videos auf Ihrem iPhone oder iPad. Es kann jedoch etwas überwältigend sein, sich zu entscheiden, welche App aus den vielen verfügbaren Apps verwendet werden soll.

Genau aus diesem Grund habe ich mir diesen Beitrag ausgedacht. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie GoPro-Videos auf Ihrem iPhone und iPad bearbeiten und 5 kostenlose Apps dafür.

5 kostenlose iPhone- und iPad-Apps zum Bearbeiten von GoPro-Videos


Hier sind die 5 kostenlosen iPhone- und iPad-Apps, die ich Ihnen zum Bearbeiten Ihrer GoPro-Videos vorschlage:

#1. GoPro Quik

GoPro Quik ist eine großartige Bearbeitungslösung für Ihre GoPro-Inhalte direkt auf Ihrem iPhone/iPad. Mit dieser App können Sie Ihre wertvollen Erinnerungen mühelos in stilvoll aussehende Geschichten verwandeln. Es ist perfekt für diejenigen, die ihre interessanten Abenteuer mit Freunden und Familie teilen möchten. Die App verfügt über mehrere anpassbare Filter, Übergänge, Musik und Effekte, mit denen Sie Ihr GoPro-Rohmaterial bearbeiten und Instagram-würdig machen können!

GoPro Quik

Die GoPro Quik-App zieht automatisch Videos und Fotos von Ihrer gekoppelten GoPro Kamera. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Fotos oder Videos auszuwählen, die Sie bearbeiten möchten, und Quik erledigt den Rest. Sie erhalten einige großartige Funktionen auf Quik, wie die Möglichkeit, automatische Musik und Bearbeitungen auf Ihr Filmmaterial anzuwenden. Die Benutzeroberfläche der App ist einfach und macht Spaß, und Sie können Titel einfügen, Clips neu anordnen, Ihre eigenen Songs hinzufügen und vieles mehr.

Download-Link von GoPro Quik:

Laden Sie GoPro Quik für iOS herunter

#2. iMovie

iMovie ist eine sehr beliebte und kostenlose Videobearbeitungs-App von Apple. Mit einem einfachen Design ist diese App äußerst benutzerfreundlich. Es ist eine wunderbare Option für Neulinge in der Videobearbeitung.

iMovie

iMovie bietet einige leistungsstarke Tools wie Farbabstimmung, automatische Videobearbeitung, Videostabilisierung, 4K-Videounterstützung und schnelle Konvertierung von Videos in fast alle Formate. Außerdem sorgen die Audio-Tools in dieser App dafür, dass Ihr Video nicht nur gut aussieht, sondern auch gut klingt. Was ist mehr? Die App synchronisiert Ihre Videobearbeitung funktioniert nahtlos zwischen Ihren Apple-Geräten. Sie können also mit der Bearbeitung auf Ihrem iPhone beginnen, einige Änderungen auf Ihrem iPad vornehmen und es auf Ihrem Mac fertigstellen.

Download-Link von iMovie:

Laden Sie iMovie für iOS herunter

#3. inShot

InShot Video Editor für iOS bietet unzählige Funktionen für Ihr iPhone und iPad. Sie können Ihre GoPro-Fotos und -Videos mit Funktionen wie Ausschneiden, Trimmen, Löschen, Zusammenführen, Anpassen und mehr grundlegend bearbeiten. Die App unterstützt auch Voice-Over-Layering und verfügt über mehrere Sticker, Emojis, Filter, Effekte und Übergänge.

inShot-Video-Editor

inShot ist besonders gut darin, einige erstaunliche Videocollagen zu erstellen. Sie haben auch die Möglichkeit, Musik aus Ihrer eigenen Musikbibliothek hinzuzufügen oder aus den kostenlosen Musikoptionen der App auszuwählen. Insgesamt ist inShot eine der besten Videobearbeitungslösungen, mit denen Sie einige erstellen können wundervolle Instagram-Videos und Reels.

Download-Link von inShot:

Laden Sie InShot – Video Editor für iOS herunter

#4. GoPro-Splice

Stellen Sie sich die Leistung eines Desktop-Editors vor, der für Ihr iPhone und iPad optimiert ist. GoPros Splice Apps machen es möglich! Mit dieser App brauchen Sie nur ein paar Fingertipps, um Clips zu trimmen, Übergänge anzupassen, Zeitlupeneffekte hinzuzufügen und mehr, um wunderschöne Videos zu erstellen, die Sie gerne teilen werden.

GoPro-Verbindung

Wenn Sie Splice zum ersten Mal öffnen, haben Sie die Möglichkeit, ein Video oder Bilder aus Ihrer Bibliothek zu laden oder etwas von Grund auf neu aufzunehmen. Und während Sie Ihr Projekt gestartet haben, können Sie mit der App auch neue Audio-, Video- und Fotodateien zum Track hinzufügen und verschieben. Eine Sache, die ich an dieser App absolut liebe, ist, dass sie es Ihnen ermöglicht Hochauflösende Videos speichern ohne störende Wasserzeichen oder Eigenwerbung. Ich bin sehr beeindruckt von den Videos, die über Splice erstellt wurden. Diese kostenlose App funktioniert ziemlich genau wie beworben.

Download-Link von GoPro Splice:

Laden Sie Splice – Video Editor & Maker für iOS herunter

#5. FilmoraGo

Last but not least, FilmoraGo ist einer der besten kostenlosen Video-Editoren für GoPro-Inhalte auf Ihrem iPhone oder iPad. Es hat eine super einfach zu bedienende Benutzeroberfläche mit thematischen Filtern und Effekten, um Ihren GoPro-Videos ohne großen Aufwand eine gewisse Finesse zu verleihen. Die App ist besonders für Einsteiger super!

FilmoraGo

Einige erstaunliche Funktionen, die FilmoraGo bietet, umfassen Vorlagen, die Möglichkeit, Titel in Videos hinzuzufügen, Aufkleber und Filter zu verwenden und auch Musik für den Hintergrund Ihres Videos hinzuzufügen. Es besteht auch die Möglichkeit, einen weiteren Clip hinzuzufügen Bild-in-Bild-Modus was sehr nützlich ist. Insgesamt würde ich FinmoraGo jedem empfehlen, der nach einem leistungsstarken Video-Editor sucht, der für Anfänger einfach zu bedienen ist.

Download-Link von FilmoraGo:

FilmoraGo – Video-Editor für iOS

Wie bearbeite ich GoPro-Videos mit der GoPro Quik App?


Mit der GoPro Quik App ist das Bearbeiten deiner GoPro Videos auf iPhone und iPad ein Kinderspiel. Hier sind die sieben einfach Schritte Sie müssen folgen, um Ihre Videos mit GoPro Quik zu bearbeiten:

Schritt #1: Öffnen die Quik App und klicke auf erstellen.. Hier sehen Sie die Miniaturansichten aller Bilder und Videos in der Bibliothek Ihres Telefons.

Schritt #2: Wählen Sie alle Videos aus, die Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie darauf OK. Dadurch wird Ihr gesamtes Filmmaterial zusammengestellt und automatisch ein Film erstellt.

Schritt #3: Unten sehen Sie nun einige voreingestellte Videothemen – Grammy, Action, Flick, Epic, Light und so weiter … Wähle das Thema, das Ihnen am besten gefällt.

Schritt #4: Wenn Sie die Reihenfolge, in der die Aufnahmen im endgültigen Video erscheinen, ändern möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten Symbol und ziehen Sie die Miniaturbilder, um sie neu anzuordnen. Sie können auch jedes Filmmaterial mit diesen Funktionen bearbeiten: trimmen und beschneiden, stumm/stumm schalten, Text hinzufügen, duplizieren und löschen.

Schritt #5: Wenn Ihnen das Thema gefällt, Sie aber die Musik ändern möchten, klicken Sie auf Musik. Jetzt erhalten Sie einige voreingestellte Optionen, oder Sie können auch zu gehen 'Meine Musik' zum Hinzufügen der Musik in der Bibliothek Ihres Telefons zu Ihrem Film.

Schritt #6: Wenn Sie das Format ändern möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungs-, erhalten Sie zwei Optionen: Kino (geeignet für Youtube) und Quadratisch (geeignet für Instagram). Tippen Sie auf das, was Ihnen passt.

Schritt #7: Wenn Sie mit der Erstellung des Films nach Ihren Wünschen fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Dadurch gelangen Sie zu dem Bildschirm, auf dem Sie die Option dazu erhalten speichern es in der Bibliothek Ihres Telefons oder direkt zu Aktie es auf Social Media (Instagram/Whatsapp/Facebook etc.).

So bequem ist es also, Ihre GoPro-Videos auf iPhone und iPad mit der GoPro Quik-App zu bearbeiten.

Also, was ist die beste App zum Bearbeiten von GoPro-Videos auf iPhone und iPad?


Wenn Sie mich fragen, ist meine Lieblings-App zum Bearbeiten von GoPro-Videos auf einem iOS-Gerät Splice. Das liegt einfach daran, dass diese App es extrem einfach macht, vollständig angepasste, professionell aussehende Videos auf Ihrem iPhone und iPad zu erstellen. Wie die beste App für Sie aussehen kann, kann unterschiedlich sein. Wenn Sie beispielsweise eine App suchen, mit der Sie tolle Videocollagen und Instagram-Rollen erstellen können, sollten Sie sich für diese entscheiden inShot. Es hängt also alles von Ihrem eigenen Geschmack und Ihren Vorlieben ab.

 

GoPro Videobearbeitung: 5 Tipps für kinoreife Videos


Sehen Sie sich dieses Tutorial an, um weitere Bearbeitungstipps zu erhalten:

 

Danke fürs Lesen!

Ich hoffe, dieser Leitfaden konnte Ihnen alle Informationen zum Bearbeiten von GoPro-Videos auf Ihrem iPhone und iPad geben 🙂

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie auf Social Media mit deiner Familie und deinen Freunden!

 


Verwandte Artikel:

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Bitte hinterlasse eine Bewertung 🙏.
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]