Mit der Fähigkeit, 5,3K-Filmmaterial aufzunehmen, ist das neueste (2021) Angebot von GoPro – das GoPro Hero 10 Black – enthält einige erstklassige Spezifikationen. Dank eines viel schnelleren Prozessors kann es qualitativ hochwertiges Filmmaterial mit höheren Bildraten als sein Vorgänger aufnehmen. Das bedeutet, dass Sie jetzt schießen können Zeitlupe Aufnahmen mit GoPro Hero 10 auch bei höheren Auflösungen, einschließlich 5,3K & 4K.

Was ist eine Zeitlupenaufnahme?

Bevor wir fortfahren, lassen Sie uns zunächst besprechen, was eine Zeitlupenaufnahme eigentlich bedeutet. EIN Aufnahme in Zeitlupe, bezieht sich, wie der Name schon sagt, auf ein Video, dessen Geschwindigkeit verlangsamt wird. Zeitlupenaufnahmen sehen wirklich ansprechend aus und machen einen erstaunlichen Job, um wichtige Aktionen und Details im Film hervorzuheben.

Zeitlupenaufnahmen auf GoPro Hero 10

Die GoPro Hero 10 Black kann 5,3K-Videos mit 60 fps und 4K-Videos mit 120 fps aufnehmen. So können Sie mit dieser Kamera selbst bei höchsten Auflösungen tolle Zeitlupenaufnahmen machen! Wir werden im nächsten Abschnitt mehr darüber besprechen.

GoPro Hero 10 Aufnahmen in Zeitlupe

GoPro Hero 10 Zeitlupe – Einstellungen


Hier sind die drei Einstellungen, mit denen Sie die besten Zeitlupenaufnahmen auf Ihrem Hero 10 Black machen können:

  1. Bildfrequenz
  2. Auflösung
  3. Hell

Bildfrequenz

Video Bildfrequenz ist die wichtigste Einstellung für die Aufnahme von Zeitlupenvideos. Je höher die Bildrate des Videos, desto mehr können Sie das Video verlangsamen, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Wenn Sie ein Video aufnehmen, sagen wir, 24fps oder 30fps, Sie erzielen kinoreife Aufnahmen bei normalen Geschwindigkeiten. Wenn Sie jedoch versuchen, das Filmmaterial mit solchen Bildraten zu verlangsamen, sieht es nicht ansprechend aus. Nun, wenn Sie die Bildrate erhöhen, sagen wir 60fps, können Sie das Filmmaterial um bis zu verlangsamen 2x (um 30 fps zu erreichen) und Sie erhalten immer noch eine großartig aussehende Aufnahme. Ebenso Aufnahmen, die bei aufgenommen wurden 120fps kann um bis zu verlangsamt werden 4x. Und für die, die wollen Superzeitlupe Filmmaterial, gehen Sie für 240fps. Bei einer so hohen Bildrate können Sie das Filmmaterial um ein Vielfaches verlangsamen 8x.

Auflösung

Es ist eigentlich ein Kinderspiel, dass Sie für Aufnahmen in guter Qualität das Filmmaterial mit hoher Auflösung aufnehmen müssen. Dasselbe gilt auch für Zeitlupenaufnahmen. Und die gute Nachricht ist, dass Sie mit der GoPro Hero 10 Black Zeitlupenaufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 5,3K machen können!

Ja, mit der GoPro Hero 10 Black kannst du die Videos verlangsamen 5,3K-Auflösung um bis zu 2x. Und wenn die Auflösung 4K oder 2,7K beträgt, können Sie sie um bis zu verlangsamen 4x. Bei 1080p-HD Auflösung können Sie Super-Slow-Motion-Aufnahmen mit einer um reduzierten Geschwindigkeit aufnehmen 8x.

Um besser zu verstehen, wie die Auflösungen und Bildraten funktionieren, finden Sie hier die Übersicht über die Bildraten, die die GoPro Hero 10 Black bei verschiedenen Auflösungen bietet:

  • 5.3K: 60, 30, 24 fps
  • 4K: 120, 60, 30, 24 fps
  • 2,7K: 120, 60, 30, 24 fps
  • 1080p: 240, 120, 60, 30, 24 fps

Hell

Wenn Sie in Ihren Aufnahmen höhere Bildraten wählen, müssen Sie eines beachten – Höhere Bildraten bedeuten, dass der Verschluss Ihrer Kamera kürzer geöffnet wird. Dadurch gelangt weniger Licht auf den Sensor der Kamera. Dadurch wird das Filmmaterial dunkler und körnig.

Daher wird empfohlen, dass Sie es nicht übertreiben, die Bildraten in Szenarien mit wenig Licht zu erhöhen. Erwägen Sie die Verwendung einer Lichtquelle, wenn Sie Aufnahmen in Superzeitlupe wünschen, es aber dunkel ist.

Beste Zeitlupeneinstellungen für verschiedene Aktivitäten


Hier sind die empfohlene Einstellungen zum Aufnehmen verschiedener Aktivitäten mit der GoPro Hero 10 Black:

  • Wählen Sie für schnelle Action-Aktivitäten wie Surfen, Rafting oder Skifahren am hellichten Tag 1080p/240fps für das hochwertige Super-Slow-Motion-Material.
  • Für Zeitlupenaufnahmen von Aktivitäten wie Radfahren, Motorradfahren und Autofahren 4K/120fps ist die beste Einstellung.
  • Fotografieren bei schwachem Licht? 5.3K/60fps ist die beste Einstellung, um Körnigkeit oder Rauschen im Filmmaterial zu vermeiden.

Wie nehme ich Zeitlupenaufnahmen auf GoPro Hero 10 auf?


Das Aufnehmen von Zeitlupenaufnahmen auf der GoPro Hero 10 ist sehr einfach. Hier sind die Schritte Sie müssen folgen:

  1. Tippen Sie auf die Slo-Mo-Verknüpfung , um die Aufnahmegeschwindigkeit Ihres Videos zu ändern, bevor Sie mit der Aufnahme beginnen.
  2. Verwenden Sie die Schieberegler um 2x, 4x oder 8x Zeitlupe zu wählen.
  3. Zuletzt, Drücken Sie den Auslöser Aufnahme zu starten.

Bitte beachten Sie, dass die verfügbaren Geschwindigkeiten je nach Auflösung und ausgewähltem Digitalobjektiv variieren. Wenn Sie beispielsweise in 4K-Auflösung aufnehmen, sind die verfügbaren Geschwindigkeiten 2x und 4x, aber im Fall von 1080p erhalten Sie auch 8x.

Darüber hinaus können Sie mit der GoPro-App auch ein normal aufgenommenes GoPro-Material für Zeitlupenaufnahmen auf Ihrem Telefon bearbeiten. Hier sind die Schritte Sie müssen folgen:

  1. Starten die GoPro App und schaffen eine neue Bearbeitung (bzw öffnen eine bestehende).
  2. Klicken Sie auf dem Vorschaubildschirm auf die Clips Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms.
  3. Jetzt auswählen die Clip dem Sie den Zeitlupeneffekt hinzufügen möchten.
  4. Eine größere Vorschau des Clips wird angezeigt. Klicken Sie nun auf die Schere Symbol das ist mit trim (unten) beschriftet.
  5. Stellen Sie auf dem nächsten Bildschirm den Schalter mit der Bezeichnung ein Zeitlupe an aktiviert.. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK.
  6. Jetzt sollten Sie in der Lage sein, eine Vorschau des Zeitlupenclips anzuzeigen.

Das ist es! Speichern, Export, und Aktie die Aufnahmen in Zeitlupe.

Abschließende Ratschläge


Obwohl normalerweise empfohlen wird, dass Sie hochauflösende Aufnahmen mit hohen Bildraten machen, um großartig aussehende Zeitlupenaufnahmen zu erzielen, gibt es einige Ausnahmen von dieser Regel. Schauen wir uns diese Ausnahmen an:

  • Wenn Sie wenig Platz haben, sollten Sie keine hohen Auflösungen wie 4K oder 5,3K verwenden. Sogar die Einstellung 1080/60 fps bietet anständig aussehendes Filmmaterial, und Ihnen wird nicht so schnell der Speicherplatz ausgehen.
  • Wenn die Beleuchtung nicht gut ist, wählen Sie keine höheren Bildraten wie 120 oder 240 fps. Das liegt daran, dass hohe Bildraten nicht gut mit schwachem Licht harmonieren und Sie möglicherweise dunkle und verrauschte Videos erhalten.

 

Vielen Dank fürs Lesen! ?

Ich hoffe, dieser Leitfaden hat Ihnen dabei geholfen, die besten Einstellungen für die Erstellung einiger wunderbarer Zeitlupenaufnahmen mit dem GoPro Hero 10 kennenzulernen 🙂

 

Sharing is Caring ❤️

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie?

 


Verwandte Artikel:

Did you like this post? Please leave a rating 🙏
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]