Das Flaggschiff GoPro Hero 7 Black verfügt über einen austauschbaren Akku mit 1220mAh Kapazität. Es ähnelt in Kapazität, Größe und Abmessungen den Akkus einiger früherer GoPro-Modelle, die unter anderem enthalten sind Held 5 und 6 Schwarz.

Die GoPro Hero 7 Silber und Weiß Kameras hingegen haben keinen herausnehmbaren Akku.

Obwohl sie die gleiche Akkukapazität wie die Hero 7 Black haben, können Sie den Akku leider nicht austauschen und die Aufnahmezeit verlängern.

Doch mit ein paar einfachen Tipps, die ich Ihnen gleich gebe, können Sie es trotzdem schaffen 1TP23Die Akkulaufzeit jeder GoPro optimieren

In diesem Artikel besprechen wir die Spezifikationen des Hero 7-Kameraakkus und Tipps darüber, wie man sich verbessern kann seine Laufzeit.

 

 GoPro Hero 7 Aufnahmezeit


Die GoPro Hero 7 Black verfügt über einen 1220 mAh Lithium-Ionen-Akku. Seine Modellnummer ist AJBAT-001.

GoPro-Akku (HERO8 Black/HERO7 Black/HERO6 Black) – Offizielles GoPro-Zubehör
  • 1220 mAh Lithium-Ionen-Akku
  • Verwenden Sie es als Ersatz- oder Ersatzbatterie für Ihr GoPro

Hier ist die ungefähre ununterbrochene Aufnahmezeit, die Sie erwarten können, wenn Sie in verschiedenen Videomodi mit a aufnehmen voll aufgeladene Hero 7 Black Kamera:

  • 4K @ 60fps – 50 Minuten
  • 4K @ 30fps – 90 Minuten
  • 2,7K @ 120fps – 45 Minuten
  • 2,7K @ 60fps – 65 Minuten
  • 1440p @ 120fps – 55 Minuten
  • 1440p @ 60fps – 75 Minuten
  • 1080p @ 240fps – 50 Minuten
  • 1080p @ 120fps – 55 Minuten
  • 1080p @60fps – 90 Minuten
  • 720p @240fps – 90 Minuten

Die Mittelklasse- und Einstiegskameras der GoPro Hero 7-Serie – Hero 7 Silber und Weiß – verfügen über einen eingebauten 1220-mAh-Lithium-Ionen-Akku. Dieser Akku kann nicht entfernt oder ersetzt werden. Hier ist die ungefähre Aufnahmezeit, die Sie erreichen, wenn Sie mit diesen Kameras aufnehmen:

Held 7 Silber

  • 4K @ 30fps – 106 Minuten
  • 1440p @ 60fps (Zeitlupe ein) – 107 Minuten
  • 1440p @ 30fps – 146 Minuten

Held 7 White

  • 1440p @ 60fps (Zeitlupe ein) – 107 Minuten
  • 1440p @ 30fps – 146 Minuten

Bitte beachten Sie, dass dies nur die ungefähren Laufzeiten sind, die Sie mit der Hero 7 erreichen können. Die genaue Akkulaufzeit Ihrer GoPro mit einer einzigen Ladung hängt von verschiedenen Faktoren ab. Sie erhalten beispielsweise nicht die vollen 50 Minuten 4K@60fps-Aufnahmezeit, wenn Sie alle Funktionen Ihrer Hero 7 Black-Kamera aktiviert haben.

 

9 Tipps für eine längere Akkulaufzeit der GoPro Hero 7


Sie können die Akkulaufzeit der Action-Kamera der GoPro Hero 7-Serie erheblich verlängern, indem Sie diese befolgen neun Tipps:

Lassen Sie die GoPro ausgeschaltet, wenn Sie nicht aufzeichnen

Stellen Sie immer sicher, dass die Action-Kamera ausgeschaltet ist, wenn sie nicht aufzeichnet. Dies wird Ihnen helfen, die Akkulaufzeit Ihrer GoPro Hero 7 Kamera exponentiell zu verlängern.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte: So schalten Sie die GoPro Hero 7 Schwarz/Silber/Weiß aus.

Halten Sie die Batterien bei kaltem Wetter warm

Die Lithium-Ionen-Akkus (die der Hero 7 verwendet) funktionieren bei kaltem Wetter nicht besonders gut. Daher müssen Sie den Akku beim Betrieb bei kaltem Wetter warm halten. Dies kann beispielsweise dadurch erreicht werden, dass Sie Ihren GoPro-Akku in die Innentasche mit Reißverschluss Ihrer Jacke stecken, wenn die Kamera nicht verwendet wird.

Schalten Sie den LCD-Bildschirm aus

Wenn der LCD-Bildschirm der GoPro Hero 7 Action-Kamera eingeschaltet ist, verbraucht die Kamera deutlich mehr Strom. Wenn Sie also die Akkulaufzeit Ihrer GoPro verlängern möchten, können Sie den altmodischen Weg gehen und die Verwendung des LCD-Bildschirms vermeiden, während Sie die Action-Kamera bedienen.

Lass Protune ausgeschaltet

Wenn Sie Protune beim Aufnehmen mit der GoPro Hero 7 ausgeschaltet lassen, wird die Akkulaufzeit leicht verlängert. Möglicherweise müssen Sie jedoch Kompromisse bei der Bildqualität eingehen, wenn Sie Protune ausgeschaltet lassen. Deshalb halte ich persönlich Protune nie aus, auch wenn dadurch ein paar Minuten Laufzeit verloren gehen.

Erfahren Sie mehr über Protune: GoPro Protune: Die besten Einstellungen erklärt [Foto & Video].

Verwenden Sie ein Wandladegerät

Wenn Sie Ihre Kamera über das an Ihren PC angeschlossene USB-Kabel aufladen, sollten Sie diese Gewohnheit ändern. Wenn Sie den USB-Anschluss an ein Wandladegerät anschließen, wird Ihre Action-Kamera deutlich schneller und besser aufgeladen. Daher müssen Sie Ihren GoPro-Akku mit einem Wandladegerät aufladen.

Aktualisieren Sie die Firmware

Aktualisieren der Firmware Ihrer GoPro Hero 7-Kamera behebt nicht nur anhaltende Probleme, sondern kann auch die Akkulaufzeit verlängern. Mit Firmware-Updates kann das Unternehmen verschiedene Korrekturen vornehmen, um die Akkuleistung Ihrer Kamera zu verbessern.

Vermeiden Sie die Verwendung der Extra-Einstellungen (WLAN, GPS, Sprachsteuerung)

Das Deaktivieren der zusätzlichen Einstellungen wie WLAN, GPS, Sprachsteuerung usw. kann die Akkulaufzeit der GoPro Hero 7 verlängern. Beachten Sie jedoch, dass Sie dadurch keinen drastischen Unterschied in der Laufzeit feststellen. Dieser Schritt fügt nur ungefähr 10-15 Minuten hinzu.

Verringern Sie die Auflösung

Hohe Auflösung und hohe Bildraten verbrauchen die Energie schneller. Wenn Sie also die Aufnahmeauflösung oder Bildrate der GoPro Hero 7 reduzieren, hilft Ihnen dies, die Aufnahmezeit zu verlängern. Sehen Sie sich an, wie sich die Akkulaufzeit der Kamera ändert, wenn Sie die Auflösung und die Bildraten ändern. Es wird im vorherigen Abschnitt ausführlich beschrieben.

Ersatzbatterien

Je nach Anzahl der Ersatzbatterien können Sie die Laufzeit Ihrer Action-Kamera GoPro Hero 7 leicht verdoppeln oder verdreifachen. Bitte beachten Sie, dass Sie diesen Schritt nur ausführen können, wenn Sie eine Hero 7 Black Kamera besitzen, da dies die einzige Kamera der Hero 7 Serie ist, die über einen herausnehmbaren Akku verfügt.

 

Häufig gestellte Fragen


Hier sind die Antworten auf einige der häufig gestellten Fragen zur Akkulaufzeit der GoPro Hero 7:

Warum ist der Akku meiner GoPro Hero 7 so schnell leer?

Die Akkulaufzeit deiner GoPro Hero 7 hängt von mehreren Faktoren ab. Folge dem Tipps oben angegeben, um die Akkulaufzeit Ihrer Kamera zu maximieren.

Kann GoPro Hero 7 während des Ladevorgangs aufnehmen?

Nein. Wenn die Kamera der GoPro Hero 7 Black aufzeichnet, ist der Akku leer wird nicht aufgeladen auch wenn es sich in der Kamera befindet und Sie die Kamera an eine Stromquelle angeschlossen haben.

Kann ich GoPro Hero 7 ohne Akku verwenden?

Ja. Sie können die GoPro Hero 7 ohne Akku betreiben, sofern sie über das USB-C-Kabel mit einer externen Stromquelle verbunden ist. Ohne Batterie schaltet sich die jedoch sofort aus, sobald die Wechselstromversorgung der Kamera unterbrochen wird.

 

Letztes Wort des Rates


Wenn Sie einige der oben genannten Tipps nicht befolgen können, weil einige davon dazu führen, dass die Kamera nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen kann, ist die Anschaffung eines oder mehrerer zusätzlicher Akkus eine gute Option. Es ist auch eine gute Idee, sie immer aufgeladen zu halten, und dafür kannst du ein externes Akkuladegerät verwenden, das mehrere Akkus wechselt, während du deine GoPro weiterhin verwenden kannst:

SONDERVERKAUF
GoPro Doppel-Akkuladegerät + Akku für HERO7/HERO6 Black/HERO5 Black (Offizielles GoPro-Zubehör)
7.471 Bewertungen
GoPro Doppel-Akkuladegerät + Akku für HERO7/HERO6 Black/HERO5 Black (Offizielles GoPro-Zubehör)
  • Lädt bequem 2 HERO6 Black oder HERO5 Black Kameraakkus gleichzeitig auf
  • Lädt über jeden USB-Anschluss; Für schnelleres Laden mit GoPro Supercharger verwenden...
  • Zwei LED-Leuchten zeigen den Ladestatus beider Batterien an

 

 

Ich hoffe, dass sich diese Tipps zur Verbesserung der Akkulaufzeit der GoPro Hero 7 als hilfreich für Sie erweisen.

 

Danke fürs Lesen ?

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie in den sozialen Medien mit deiner Familie und deinen Freunden ?


Verwandte Artikel: