Having a reliable and functional SD memory card is crucial for storing and accessing your data. However, sometimes your SD card may need to be formatted to maintain its functionality, especially when changing file systems or experiencing issues with the card. If you’re a Macbook user and looking to format your SD card to FAT32, you may find it challenging as Mac OS doesn’t have a native option for formatting to FAT32.

But don’t worry, there are still several simple and effective methods you can use to format your SD card to FAT32 on your Macbook. In this tutorial, we will explore these methods step-by-step to help you format your SD card without any hassle.

SD-Karte formatieren

Can I Format FAT32 on Mac?


Yes, you can format a drive to FAT32 on a Mac using the built-in Disk Utility application. Read more to know how to do it. However, it’s important to note that FAT32 has certain limitations, such as a maximum file size of 4GB, so it may not be the best file system for all situations.
sd-karte mit einem mac verbinden

Warum sollten Sie Ihre SD-Speicherkarte formatieren?


Hinweis: Das Formatieren Ihrer SD-Karte bewirkt löschen. alle seine Dateien. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Backup oder kopieren. Ihre Daten auf ein anderes Laufwerk.

Warum sollten Sie nun Ihre SD-Karte formatieren wollen? Hier sind ein paar Gründe:

  • An freimachen Raum
  • Wenn Sie vor jedem Problem stehen mit Ihrer SD-Karte und sind sich nicht sicher, was Sie tun sollen
  • An das Dateisystem ändern von einem Format auf ein anderes (z. B. FAT32)

To ensure optimal performance and avoid potential errors or data loss, it’s recommended to format your SD memory card regularly. When you delete files from your SD card, the data is not completely removed, which can cause the card to slow down and even corrupt over time. By formatting your SD card, you can free up space und start fresh with a clean slate.

If you’re facing any issues with your SD card, such as error messages or difficulty accessing files, formatting may help resolve the problem. Additionally, if you want to switch to a different file system format, such as FAT32, formatting is necessary.

Formatting your SD memory card can help ensure optimal performance, resolve issues, and allow you to switch to a different file system format if needed. However, it’s important to remember that formatting will delete all data from the card, so be sure to make a backup or copy your files onto another drive before formatting.

sd-karte formatieren fenster

How to Format an SD Card to FAT32 on Mac?


Wenn Sie es eilig haben und nach dem einfachsten Weg suchen, Ihre SD-Karte auf dem Mac schnell in FAT32 zu formatieren, folgen Sie den unten stehenden Anweisungen.

  1. Verbinden die SD-Karte an den Mac.
  2. Suchen Sie im Launchpad nach Disk Utility und öffnen es.
  3. Wählen Sie Ihre SD-Karte und klicken Sie auf löschen.
  4. Eingabe einer neuer Name für Ihre SD-Karte (OPTIONAL).
  5. Wähle Dateisystem. Wenn die Karte 64 GB oder größer ist, wählen Sie exFAT. Wenn es 32 GB oder kleiner ist, wählen Sie FAT32.
  6. Klicken Sie auf "Löschen".

wie man eine sd-karte mit einem mac formatiert

3 weitere Möglichkeiten, Ihre SD-Karte auf dem Mac in FAT32 zu formatieren


Bevor Sie mit dem Formatieren Ihrer SD-Karte beginnen, empfehlen wir dringend, dass Sie Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Daten auf Ihrer SD-Karte.

Es gibt drei Möglichkeiten um Ihre SD-Karte auf FAT32 zu formatieren:

  1. Festplatten-Dienstprogramm
  2. MAC-Befehlszeile
  3. SD-Karten-Formatierer

Formatieren Sie es mit dem Festplatten-Dienstprogramm

Festplatten-Dienstprogramm

Sobald Ihre SD- oder Micro-SD-Karte gesichert wurde, können Sie sie formatieren. Bitte beachten Sie, dass ich diese Methode in der Kurzanleitung oben erwähnt habe. Aber, unten sind die detailliert Schritte, um es zu verwirklichen:

  1. einfügen die SD-Karte in den Steckplatz am Mac oder in ein an den Mac angeschlossenes Kartenlesegerät.
  2. Navigieren Sie zu Finder > Programme > Dienstprogramme > Festplatten-Dienstprogramm. Oder Sie können auch einfach öffnen Festplatten-Dienstprogramm indem Sie in das Suchfeld in der oberen rechten Ecke des Bildschirms eingeben und dann darauf klicken.
  3. In der Seitenleiste, auswählen die SD-Karte, die Sie formatieren möchten.
  4. Wähle Dateisystem Format. Wenn Ihre SD-Karte 64 GB oder größer ist, wählen Sie exFAT. Wenn sie 32 GB oder kleiner ist, wählen Sie FAT32.
  5. Drücken Sie im oberen Bereich des Festplatten-Dienstprogramms löschen. Nach einigen Augenblicken erhalten Sie eine Meldung, die besagt Der Prozess ist abgeschlossen..

Das war's! Ihre Aufgabe ist erfolgreich abgeschlossen.

Hinweis: Ältere Versionen von Mac OS unterstützen nicht exFAT. Die exFAT-Unterstützung wurde in Mac OS X ab Snow Leopard (ab Version 10.6.6), das 2009 veröffentlicht wurde, hinzugefügt.

Formatieren mit Hilfe der MAC-Befehlszeile (für Techniker)

Dieser Vorgang ist etwas kompliziert, aber hilfreich, wenn der oben beschriebene Vorgang aus irgendeinem Grund nicht korrekt ausgeführt werden kann. Der Grund können Kompatibilitätsprobleme, Fehler oder Viren sein. Hier sind die Schritte:

  1. Hit cmd + Leerzeichen um Spotlight zu starten. Es wird ein Feld angezeigt, in das Sie etwas eingeben können. Geben Sie ein. Terminal in dieses Feld und drücken Sie Eingabe zu öffnen.
  2. Legen Sie Ihre SD-Karte ein in den Steckplatz oder das Kartenlesegerät.
  3. Möglicherweise sind noch andere Karten oder Speichermedien an Ihren Mac angeschlossen. Zur Identifizierung der Karte, die Sie formatieren möchten, geben Sie ein diskutil list. Alle verfügbaren Speicherplätze werden Ihnen in Form einer Liste präsentiert.
  4. Wählen Sie Ihre SD-Karte aus.
  5. Um die SD-Karte auf dem MAC auf FAT32 zu formatieren, müssen Sie nun den folgenden Befehl eingeben sudo diskutil eraseDisk FAT 32 SDCARD MBRFormat /dev/disk2

Nach diesem Vorgang werden Sie nach Ihrem Passwort gefragt. Wenn Sie es richtig eingeben, wird der Formatierungsvorgang gestartet.

Hinweis: In diesem Fall lautet der Name der SD-Karte "SDCARD" und "/dev/disk2" ist der Speicherort der Karte.

SD-Kartenformatierer verwenden

Diese Methode beinhaltet das Herunterladen eines kostenlosen SD-Karten-Formatierer App, die von der SD Verein. Der Hauptvorteil dieser Methode ist, dass sie sehr einfach zu bedienen, mit nur einem einzigen Bildschirm.

Das sieht folgendermaßen aus:

SD-Karten-Formatierer

Es gibt mehrere Gründe, warum ich der Meinung bin, dass die Verwendung von SD-Karten-Formatierer ist eine bessere Möglichkeit, die SD-Karte zu formatieren, als die bereits installierte Festplatten-Dienstprogramm App auf dem Mac.

Hier sind einige Vorteile der Verwendung dieser App:

  1. SD-Karten-Formatierer erkennt automatisch eine SD-Karte und zeigt keine Nicht-SD-Karten an. Das Risiko, versehentlich das falsche Laufwerk zu löschen, ist also ausgeschlossen.
  2. Diese App wählt automatisch das passende Dateisystem aus basierend auf der Größe der SD-Karte. Wenn Sie z. B. eine 128-GB-SD-Karte einlegen, wird standardmäßig exFAT ausgewählt, um sie gemäß den SDXC-Spezifikationen zu formatieren. So wird das Risiko der Auswahl einer falschen Option ausgeschlossen.

Why Can’t I Format My SD Card to FAT32?


There are several reasons why an SD card may be unable to format despite using the methods described above. Here are some of them:

  1. Ein unsicherer Auswurf.
  2. Ein Virenangriff, der die Dateien beschädigt hat.
  3. Die SD-Karte ist durch Rechte geschützt. Sie dürfen also keine Änderungen vornehmen.
  4. Die SD-Karte ist durch die Einführung von fehlerhaften Sektoren beschädigt.
  5. Die SD-Karte ist aufgrund eines Dateisystemfehlers beschädigt.

In addition to the reasons mentioned above, it’s also possible that your SD card is simply incompatible with the FAT32 file system. Some newer SD cards have a capacity of more than 32GB and may require a different file system, such as exFAT or NTFS. In such cases, attempting to format the card to FAT32 may result in errors or failure.

Another possible cause of the “Can’t Format SD Card” error could be a problem with your computer’s hardware or software. It’s important to ensure that your computer’s drivers are up-to-date and that there are no issues with the USB port or SD card reader. Additionally, running a virus scan on your computer can help identify and remove any potential threats that could be interfering with the formatting process.

If you’re still unable to format your SD card to FAT32 despite trying multiple methods, it may be necessary to seek professional assistance. A data recovery specialist may be able to recover any lost data and help you format the SD card to the desired file system.

Learn how to fix corrupted SD Card in the following article: Wie kann man eine beschädigte SD-Karte reparieren?

And to understand how to eliminate writing protection read: Aufheben des Schreibschutzes auf einer Micro SD-Karte.

Aufheben des Schreibschutzes auf einer Micro SD-Karte

 Ready to Format Memory Card to FAT32 Using a Mac?


Heutzutage werden die meisten Daten digital gespeichert. Obwohl dies in Bezug auf die Speicherung und Sicherheit sehr effizient ist, gibt es auch einige Probleme damit. Beim Versuch, die Daten auf Ihrer SD-Karte zu formatieren, kann es vorkommen, dass Sie versehentlich die falsche SD-Karte oder das falsche Laufwerk löschen. Daher wird Ihnen empfohlen, dass Sie bei jedem Schritt vorsichtig sein während Sie dabei sind! Andernfalls riskieren Sie, Ihre wertvollen Daten zu verlieren.

Formatting an SD card to FAT32 on your Macbook can be a useful process to free up space, solve any issues with your SD card, or change the file system format. However, it’s essential to remember that formatting will delete all the files on the card, so it’s crucial to back up your data before proceeding. It’s also important to be cautious during the formatting process to avoid any accidental deletions of the wrong SD card or drive. By following the steps and tips mentioned in this tutorial, you should be able to format your SD card to FAT32 safely and efficiently.

 

Danke fürs Lesen!

Wenn Sie diesen Artikel nützlich finden, teilen Sie ihn doch bitte mit Freunden und Familie in den sozialen Medien mit Ihrer Familie und Ihren Freunden:)

 


Verwandte Artikel:

(zurück zur Tutorialseite)

 

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Bitte hinterlasse eine Bewertung 🙏.
[Gesamt: 1 Durchschnitt: 5]