Haben Sie Schwierigkeiten, Ihre GoPro einzuschalten?

GoPro ist eine außergewöhnlich gut gemachte Action-Kamera mit vielversprechender Qualität und Haltbarkeit. Aber einige Benutzer stehen manchmal vor diesem Problem... Dies könnte verschiedene Gründe haben.

Schauen wir uns an, wie man fixieren dieses Problem!

 

So schalten Sie Ihre GoPro ein


Um Ihre GoPro einzuschalten, drücken Sie einfach die Power-/Modus-Taste auf der Vorderseite/Seite der Kamera (je nach Modell). Die Statusleuchte blinkt dreimal. Wenn die Kamerastatusanzeige Informationen anzeigt, ist die Kamera eingeschaltet.

gopro einschalten

 

7 einfache FIX-Lösungen


Es können Situationen auftreten, in denen egal, was Sie tun, die Kamera lässt sich nicht einschalten. Es kann an einer niedrigen Ladung, einer leeren Batterie oder einem anderen Problem liegen. Lassen Sie uns einen Blick auf einige der häufigsten Gründe und einfache Abhilfen werfen:

#1. Zurücksetzen der Kamera

Ihr erster Schritt sollte das Zurücksetzen der Kamera sein, es setzt die Einstellungen zurück auf Werkseinstellung löscht aber nicht die Daten der SD-Karte.

  • Schalten Sie die Kamera aus und entfernen Sie eventuell angeschlossenes weiteres Zubehör.
  • Vergewissern Sie sich, dass ein Akku eingelegt ist oder die Kamera an eine externe Stromquelle angeschlossen ist.
  • Halten Sie die Netztaste 10 Sekunden lang gedrückt und lassen Sie sie dann los.

#2. Niedrige Ladung oder leere Batterie

Alle GoPro-Benutzer müssen sich der Tatsache bewusst sein, dass die Akkulaufzeit der GoPro ein Makel ist, der im Laufe der Zeit nicht verbessert wurde. Der Akku entlädt sich schnell. Im Durchschnitt zwischen 1,5 - 2 Stunden. Wenn der obige Schritt nicht funktioniert, schließen Sie eine USB-Kabel und stellen Sie sicher, dass die Lade-LED an der Außenseite der Kamera leuchtet. Versuchen Sie nicht, die Kamera einzuschalten, während sie geladen wird. machst, Klicke hier um die Tricks zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihrer GoPro zu erfahren.

#3. Kamera lässt sich nicht aufladen

Es kann auch der Fall eintreten, dass sich die Kamera nicht einschaltet, obwohl Sie sie an eine Ladestation angeschlossen haben, aber an der Kamera kein Zeichen des Ladevorgangs zu sehen ist. Dies könnte auf einen defektes Ladegerät oder einer der Stecker kann beschädigt sein. Versuchen Sie, ein neues Ladegerät zu verwenden/zu kaufen. Ein weiterer Grund könnte sein, dass die Akku ist vollständig tot. In diesem Fall müssen Sie sie ersetzen. Sie können auch eine Ersatzbatterie verwenden, falls vorhanden.

#4. Die Batterie ist nicht richtig eingelegt

Manchmal schaltet sich die Kamera nicht ein, wenn der Akku nicht richtig in die GoPro eingesetzt ist. Dies kann bei allen GoPro-Modellen mit herausnehmbarem Akku ein Problem sein. Entfernen Sie den Akku und wieder einfügen es richtig. Versuchen Sie dann, die Kamera einzuschalten. Sie können auch in Erwägung ziehen, ihn durch einen Ersatzakku zu ersetzen.

#5. SD-Karte ist nicht richtig eingelegt

Die SD-Karte ist ein wichtiges Zubehörteil der Kamera. Wenn die Karte nicht richtig eingesetzt ist, kann dies zu Problemen führen. Stellen Sie sicher, dass Ihre SD-Karte kompatibel mit der GoPro-Kamera. Wenn Sie eine andere microSD-Karte zur Hand haben, versuchen Sie diese.

SD-Karten können manchmal defekt sein und verhindern, dass sich die Kamera einschaltet. In solchen Fällen sollten Sie lieber eine neue SD-Karte austauschen/kaufen. Formatierung der SD-Karte, um den unerwünschten Fehler zu entfernen, kann das Problem ebenfalls lösen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Schließen Sie die Karte mit einem Kartenlesegerät an Ihren Computer an und gehen Sie zu Start > Computer oder Eigene Dateien oder Windows Explorer.
  • Klicken Sie in der Liste der Speichergeräte mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie unter "Wechselspeicher" die Option "SD-Karte formatieren".
  • Nachdem die SD-Karte formatiert wurde, setzen Sie sie wieder in die Action-Kamera ein und versuchen Sie, sie einzuschalten.

Hinweis : Durch das Formatieren wird der gesamte Inhalt Ihrer SD-Karte gelöscht, so dass Sie Ihre Dateien bei Bedarf vorher übertragen können.

#6. Schlechter Ladeanschluss oder blockierter Steckplatz

Möglicherweise stellen Sie fest, dass sich die Cam auch nach Überprüfung des Akkus und der SD-Karte, die ordnungsgemäß eingelegt und in gutem Zustand sind, nicht einschalten lässt. Dies könnte auf einen blockierter Steckplatz. Reinigen Sie in diesem Fall den Kartensteckplatz gründlich mit etwas Druckluft, die zur Reinigung von Elektronik verwendet wird. Sobald der Steckplatz sauber und trocken ist, setzen Sie die SD-Karte wieder ein und versuchen Sie, die Kamera einzuschalten.

Es kann einen weiteren Fall geben, in dem die Ladeanschluss defekt oder dysfunktional ist oder es könnte sein, dass Ihr Leiterplatte kaputt ist oder nicht richtig angeschlossen ist. In solchen Fällen können Sie versuchen, den Anschluss auszutauschen und eine andere Karte einzustecken.

#7. Kontakt zum GoPro Support Service

Wenn Sie alle oben genannten Lösungen ausprobiert haben, um Ihre GoPro einzuschalten und Ihre Kamera immer noch nicht reparieren können, besteht eine gute Möglichkeit, dass Ihre Kamera einen schwerwiegenden Fehler hat, der eine Reparatur oder einen Austausch erfordert. Sie sollten sich sofort mit dem GoPro Support-Service oder Kundenbetreuung. GoPro hat eine gute Austauschpolitik und Sie sollten sich überhaupt keine Sorgen machen, wenn Ihre Action-Kamera noch unter Garantie ist. Wenn dies nicht der Fall ist, erhalten Sie möglicherweise dennoch Unterstützung und erforderliche Schritte, die zur sofortigen Behebung des Problems unternommen werden müssen.

 

Prüfen Sie die untenstehenden Video. Es erklärt alle erwähnten Fixes auf einfache und doch interessante Weise...

 

Es ist einfach zu drehen EIN/AUS der GoPro und Sie können dies auf verschiedene Arten tun, je nach verwendetem Modell. Außerdem gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Akkulaufzeit zu verlängern, die Modi zu wechseln oder die Cam mit nur wenigen Fingertipps auf den Basistasten ein- und auszuschalten. Mehr erfahren klicken Sie hier.

 

Fazit


Die GoPro ist ein echter Begleiter, wenn es darum geht, erstaunliche Aufnahmen bei Ihren verschiedenen Outdoor-Abenteuern zu machen. Sie ist einfach zu bedienen und die vielfältigen Funktionen machen sie super ansprechend. Die oben genannten grundlegenden Hacks werden Ihnen sicherlich helfen, kleinere Probleme zu überwinden, wenn die GoPro sich entscheidet, ein wenig mehr auszuruhen (lässt sich nicht einschalten!). Die oben genannten Lösungen funktionieren fast immer, wenn Sie stecken bleiben, aber in Szenarien, in denen selbst diese nicht funktionieren, müssen Sie sich möglicherweise direkt an den GoPro-Support wenden.