Aufgrund ihrer Langlebigkeit und Vielseitigkeit haben sich Adrenalinjunkies aus aller Welt für GoPros als ihre erste Wahl bei Action-Kameras. Von etwas so Extremen wie einem Überschall-Fallschirmsprung bis hin zu Ihrem Freizeit-Radpendeln ist eine GoPro die perfekte Kamera, um all Ihre aufregenden Abenteuer festzuhalten.

In diesem Artikel habe ich zusammengestellt zehn Tipps zur GoPro-Fotografie die Ihnen helfen werden, einige epische Aufnahmen zu machen. Außerdem erfahren Sie mehr über einige der beste GoPro-Fotoeinstellungen  die Ihnen helfen wird, erstaunliche Bilder mit Ihrer GoPro zu machen, einfacher als je zuvor!

Aber, nun... ohne weiteres, lass' uns anfangen!

 

Ist GoPro gut für die Fotografie?


Obwohl eine GoPro am besten für das Aufnehmen von Videos bekannt ist, kann sie auch zum Aufnehmen verwendet werden Standfotos. Bei vielen Modellen gibt es verschiedene Bildmodi, wie z. B. Stoßbetrieb und Zeitrafferaufnahme Moduskann sich eine GoPro als eine großartige Kamera für die Fotografie erweisen.

fotografieren mit gopro

 

So nehmen Sie mit der GoPro hochwertige Fotos auf


Hier sind einige der GoPro-Einstellungen die ich vorschlage für großartige Fotografie.

Protune aktivieren

Die erweiterten Einstellungen von Protune, die im Fotomodus Ihrer GoPro verfügbar sind, bieten dem Benutzer mehr Kontrolle über Dinge wie Weißabgleich, Sättigung, Belichtung und ISO.

Bei Aufnahmen unter helles Sonnenlichtmöchten Sie vielleicht senken Sie die Belichtungsstufe um zu vermeiden, dass Teile des Bildes verwaschen aussehen. Einrasten Tageslicht-Weißabgleich beim Fotografieren im Freien ist eine weitere gute Idee. So bleiben die Farben konsistent, auch wenn Sie sich im und aus dem Sonnenlicht bewegen.

Für schwachen Lichtverhältnissen Fotografieren sind .wird empfohlen, dass Sie die Aufnahme in RAW Modus und wählen Sie einen niedrige Belichtungszeit um hellere und glattere Farben zu erhalten. Anbringen Ihrer GoPro an einem Stativ in schwierigen Beleuchtungssituationen trägt ebenfalls dazu bei, dass Ihre Fotos gleichmäßig und verwacklungsfrei bleiben.

Und schließlich, falls Sie planen, zu bearbeiten oder Farbe abzustufen Ihre Fotos später zu verbessern, ist es besser, im RAW-Modus zu fotografieren und die neutrale/flache Protune-Farboption zu wählen.

Verwenden Sie HDR (High Dynamic Range)

Die HDR-Funktion Ihrer GoPro ermöglicht es Ihnen, Details hervorzuheben, die sonst in den Schatten und Lichtern verloren gehen könnten. Dazu werden mehrere Bilder, die mit unterschiedlichen Belichtungsstufen aufgenommen wurden, übereinandergelegt und ein zusammengesetztes Bild erstellt, das die besten Details aus jedem Bild enthält. Diese Einstellung wird am besten verwendet, wenn Sie ein helles Motiv von hinten.

Schauen Sie sich die beiden Bilder unten an, um den Unterschied zwischen einer Aufnahme, die in Standardkontrast vs. in HDR.

RAW-Foto

Die HERO5 Black und spätere Modelle bieten Ihnen die Möglichkeit, Bilder in RAW (.gpr) Format zusätzlich zum Standard-JPEG-Format. Obwohl ein Bild im RAW-Format schwerer und mit vielen Geräten inkompatibel ist, hat es einen definitiven Vorteil gegenüber den JPEG-Bildern. RAW-Bilder sind von deutlich höhere Qualität da sie mehr Informationen für ein bestimmtes Bild speichern, besonders in Situationen mit wenig Licht. Solche Bilder sind perfekt, wenn Sie bearbeiten oder Farbe abzustufen Ihre Bilder, da sie mehr Daten erfassen.

👉 Schauen Sie sich die GoPro Handbuch für eine detaillierte Beschreibung der vorgeschlagenen GoPro-Einstellungen, um großartige Fotos zu erzielen.

 

10 Tipps zum Aufnehmen besserer Fotos mit Ihrer GoPro


Hier sind die 10 Tipps um das Beste aus Ihrer GoPro-Kamera herauszuholen in Bezug auf Fotografieren sind .. Diese Tipps sorgen dafür, dass Sie mit Ihrer Action-Kamera spürbar bessere Fotos machen.

gopro bessere Fotos machen

  • Vertikale Ausrichtung für epische Instagram-Fotos verwenden

Es gibt eine Menge Leute, die es vorziehen, Fotos in horizontaler Ausrichtung (Querformat) aufzunehmen. Obwohl diese Ausrichtung auch in Ordnung ist, bietet das Fotografieren mit vertikaler Ausrichtung viel mehr Landschaft, mit der man arbeiten kann. Daher bietet die Aufnahme von Fotos in Hochformat/Vertikalausrichtung eine großartige Qualität und Instagram-würdige Bilder.

  • Aufnehmen in RAW (Protune-Funktion)

Das Aufnehmen im RAW-Format hat einen definitiven Vorteil gegenüber dem Aufnehmen im Standard-JPEG-Format. Wenn RAW-Bilder in Protune aktiviert sind, erhalten Sie deutlich hochwertigere Aufnahmen, insbesondere in Situationen mit wenig Licht. Solche Bilder sind perfekt, wenn Sie Ihre Bilder bearbeiten oder farblich abstufen möchten, da sie mehr Daten erfassen.

  • Verwenden Sie Farbvoreinstellungen, um die Stimmung und den Stil Ihrer Fotos zu verändern

Farben sind sehr wichtig, wenn es um die Bearbeitung eines Bildes oder eines Videos geht. Sie können ein langweilig aussehendes Foto in ein helles und lebhaftes verwandeln. LUTs oder Filter sind im Wesentlichen Farbvoreinstellungen, die Ihren Bildern und Videos mit nur einem Klick ein bestimmtes Farbprofil zuweisen können. Auf diese Weise müssen Sie Ihre Fotos nicht mehr manuell farbkorrigieren, was Ihnen bei der Nachbearbeitung viel Zeit spart.

Mit unseren Cinematic LUT-Filtern Entwickelt für die Farbkorrektur von Fotos und Videos, können Sie deren Stimmung und Stil mit nur einem Klick ändern! So schnell lassen sich diese Filter anwenden, um Filmmaterial mit tollen filmischen Effekten zu erhalten, unabhängig davon, ob Sie ein professioneller Filmemacher oder ein Anfänger sind.

Unser Cinematic Pack von 106 GoPro Color Grading LUTs Filter funktionieren mit den meisten Foto- und Videobearbeitungsprogrammen, wie Lightroom, Photoshop, Premiere Pro, Final Cut Pro, Filmora, etc. Es kann das Aussehen Ihrer Fotos & Videos verändern und sie perfekt für Instagram machen!

Schauen Sie sich das Video unten an:

  • Verwenden Sie einen Selfie-Stick oder ein Stativ für Selfies

Ein Stativ ist perfekt für Zeitraffer- und Nachtaufnahmen mit Ihrer GoPro geeignet. Es ist notwendig, Ihre Kamera ruhig zu halten, und die Wasserwaage macht das Aufstellen einfach. Durch das Stativ können Sie großartige Selfie-Aufnahmen mit einem wunderbaren Blick auf die umliegende Landschaft machen. A Selfie-Stick ist auch eine extrem nützliche und tragbare Ausrüstung, die Ihre Kamera sichert, während Sie großartige Gruppen-Selfie-Aufnahmen aus einer Vielzahl von Winkeln machen.

RABATT
GoPro Selfie Stick 3-Wege-Griff, Arm, Stativ...
5,907 Reviews
GoPro Selfie Stick 3-Wege-Griff, Arm, Stativ...
  • 3 in einem Design: Kann als Kameragriff, Verlängerungsarm oder Stativ für ultra...
  • Handgriff dient gleichzeitig als Griff: Der Handgriff kann vom Arm abgenommen und als...
  • Stativ im Inneren des Griffs aufbewahrt: Im Inneren des Griffs befindet sich ein kleines Stativ, das herausgenommen...

Besuchen Sie diesem Artikel für die Top 15 GoPro Selfie Sticks heute auf dem Markt.

  • Denken Sie über den Tellerrand hinaus und werden Sie kreativ

Um wirklich erstaunliche Bilder mit Ihrer GoPro zu erhalten, müssen Sie über den Tellerrand schauen und kreativ werden! Ich liebe es, meine GoPro für Aufnahmen zu verwenden verkehrt herum von etwas. Es gibt viele verschiedene und einzigartige Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre GoPro in etwas hineinstecken und einige großartige Perspektiven einfangen können, was mit einer größeren Kamera sonst unmöglich ist. Zum Beispiel, eineenn Sie Ihre GoPro an einem Fahrzeug, Ihrem Haustier oder sogar Ihrem Schuh befestigen, können Sie kreative und filmische Aufnahmen von Ihren Abenteuern machen.

  • Fügen Sie ein Motiv ein (und machen Sie Nahaufnahmen)

Ich würde auf jeden Fall vorschlagen, ein Motiv in Ihrem Foto zu haben. Die GoPro bietet einige großartige Weitwinkelaufnahmen mit einer großen Perspektive auf die Landschaft. Wenn Sie eine Person im Bild haben, wird es viel interessanter! Eine Person, die auf dem Foto interessante, abenteuerliche Dinge tut (und dabei nicht direkt in die Kamera schaut), lässt das Foto authentisch und natürlich aussehen.

  • Verwenden Sie die Drittel-Regel

Für eine gut aussehende Aufnahme sollten Sie die "Drittel-Regel" beachten. Es ist ein Konzept, das Ihnen hilft, die Platzierung Ihres Motivs zu berücksichtigen. Diese Regel sorgt dafür, dass Ihre Fotos ausgewogen, visuell ansprechend und interessant aussehen.

Die Drittel-Regel besteht darin, ein Bild, das Sie fotografieren möchten, in Drittel zu unterteilen, und zwar horizontal und vertikal. So erhalten Sie neun gleiche Teile. Die Regel besagt: Wenn Sie das Hauptmotiv Ihres Fotos im oberen, unteren, linken oder rechten Teil des Rasters platzieren, erhalten Sie jedes Mal ein perfektes Bild. Außerdem sollten Sie den Vordergrund im unteren Drittel, den Horizont im mittleren Drittel und den Himmel im oberen Drittel platzieren, um eine ansprechende Aufnahme zu erhalten.

  • Fotografieren bei Sonnenuntergang/Sonnenaufgang (Golden Hours)

Die Zeiträume kurz nach Sonnenaufgang und kurz vor Sonnenuntergang werden als Goldene Stunden für die Fotografie, da das Licht während dieser Stunden am spektakulärsten ist. Aber was macht die goldenen Stunden so besonders für Fotografen? Nun, es ist die Tatsache, dass die Sonne während dieser Zeit tief am Himmel steht, was dem Licht einen weichen, goldene Qualität und taucht die Szenen in eindrucksvolles Licht, satte Farben und Kontraste.

Doch obwohl die goldenen Stunden jeden Tag magisch sind, können regnerische oder bewölkte Situationen selbst diese Stunden fade aussehen lassen. Sie brauchen also klare Tage mit einer starken Sonne, damit die goldenen Stunden wirklich golden sind!

  • GoPro-Zubehör verwenden

Um das Beste aus Ihrer GoPro-Kamera herauszuholen, benötigen Sie einige der nützlichsten GoPro Zubehör. Dieses Zubehör hilft, die Qualität Ihrer Aufnahmen zu verbessern, indem es wichtige Funktionen erfüllt, wie z. B.: das Ausbalancieren Ihrer Kamera, eine Helmhalterung für abenteuerliche Fahrten oder ein Schutzgehäuse für tiefe Unterwasseraufnahmen.

Es gibt verschiedene GoPro-Zubehörteile auf dem Markt wie Brust- oder Kopfhalterungen, Saughalterungen und viele mehr. Diese Halterungen ermöglichen es Ihnen, kreative Aufnahmen mit Ihrer GoPro zu machen. Werfen Sie einen Blick auf diesem Artikel für weitere Informationen über einige der besten GoPro-Halterungen und Zubehör.

  • Erstellen von Foto-Zeitraffern

Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Burst-Modus etwas zu viele Fotos macht und Sie eigentlich gar nicht so viele davon brauchen, können Sie mit dem Zeitraffermodus ist eine großartige Alternative für die Aufnahme von Dingen, die sich sehr langsam bewegen (wie z. B. Wolken). Wenn Sie ein Zeitrafferfoto machen, würde die GoPro alle X Sekunden (dies hängt vom eingestellten Zeitintervall ab) ein Foto über einen langen Zeitraum (z. B. 10-20 Minuten) aufnehmen. Diese Fotos können später zu einer Videosequenz bearbeitet und als Einrichtungsaufnahmen in Ihren Videos verwendet werden.

👉 Für mehr Informationen über wie man Zeitabläufe macht auschecken: GoPro Zeitraffer: Anfänger-Anleitung (Schritt-für-Schritt) + [VIDEO TUTORIAL]