GoPro ist bekannt für seine Action-Kameras von höchster Qualität. Die Serie Hero 7 haben drei Varianten - Schwarz, Silber und Weiß. Schwarz ist die vielseitigste und teuerste der drei Farben und erregt viel Aufmerksamkeit. Weiß ist das billigste von allen. Silber liegt dazwischen. Hero 7 Black ist im Grunde alles, was in Hero 7 Silver vorhanden ist und mehr.

Am Ende dieses Artikels werden Sie ein klares Bild davon bekommen, was eine GoPro Hero 7 Black noch alles bietet...

GoPro Hero 7 (Schwarz) vs Hero 7 (Silber)


GoPro Hero 7 ist eine erstaunliche Reihe mit Action-Cams, die nicht nur stilvoll aussehen, sondern auch atemberaubende Aufnahmen ermöglichen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Modelle zu erfahren Hero 7 Black und Held 7 Silber.

GoPro Held 7 Silber

Was wir mögen: Es ist eine robust, wasserdicht Action-Kamera, mit der Sie atemberaubende 4K-Videos (max. 30fps) aufnehmen können. Die erstaunliche Funktion Zeitraffer, wenn aktiviert, sorgt für die Aufnahme von stabilisierten Zeitraffer-Videos. Mit dieser Action-Kamera können Sie schöne Aufnahmen 10MP Fotos mit WDR und mit Stoßbetrieb, können Sie 15 Fotos in einer Sekunde aufnehmen. Es hat 1220 mAh eingebauten Akku und für die Konnektivität ein USB-C-Anschluss ist verfügbar. Weitere Funktionen wie WiFi, Bluetooth, GPS, Sprachsteuerungsbefehle sind verfügbar, um Ihr Aufnahmeerlebnis zu bereichern.

Was wir nicht mögen: Aufgrund der Tatsache, dass die Batterie ist eingebaut, können Sie den Akku nicht entfernen. Auch eine Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang der Kamera enthalten. Sie ist nicht Karma-kompatibelnoch unterstützt das Unterwassergehäuse GoPro SuperSuit. Der Hero 7 Silver fehlt die HyperSmooth-Stabilisierung, Live-Streaming und statt HDR-Bildern (High Dynamic Range) nimmt sie nur WDR-Bilder (Wide Dynamic Range) auf.

GoPro HERO7 Silber + PNY Elite-X...
  • BUNDLE: GoPro HERO7 Silver + PNY Elite-X 32GB microSDHC-Karte mit Adapter-UHS-I, U3
  • 4K30 VIDEO: Erhalten Sie atemberaubende 4K-Videos, die so beeindruckend sind wie der Moment selbst. Sie können...
  • GERÜSTET & WASSERDICHT: Teilen Sie Erlebnisse, die Sie mit Ihrem Telefon nicht festhalten können. HERO7...

GoPro Hero 7 Black

Was wir mögen: Mit dem Besten aus der Hero 7-Serie, dem Schwarz ist vielseitige und hat noch viel mehr zu bieten. Sie können Ihre lustigen Momente mit neuen Funktionen aufzeichnen, z. B. HyperSmooth für besonders stabile, verwacklungsfreie Videos, TimeWarp, SuperPhoto usw. Es kann Videos aufzeichnen in Full HD mit 240 fps, die Sie bis zu 8-fach verlangsamen können, um Zeitlupenaufnahmen zu erstellen. Mit 12MP Fotoauflösung und bis zu 4K 60fps Bildstabilisierung, es erfasst einen hohen Dynamikbereich (HDR) Bilder. Der Black hat die Möglichkeit, Aufnahmen in RAW. Es speichert automatisch gleichzeitig eine JPG-Version.

Was wir nicht mögen: Es unterstützt nicht eine Mikrofonbuchse. Hero 7-Modelle haben eine f/2.8-Blende, was bedeutet, dass sie in der Lage sind, Aufnahmen in schwachen Lichtverhältnissen, aber die Qualität des Filmmaterials ist nicht so toll. Auch eine Speicherkarte ist nicht im Lieferumfang der Kamera enthalten.

GoPro Hero7 Schwarz - Wasserdicht...
  • HyperSmooth: Erhalten Sie eine kardanische Stabilisierung - ohne Kardan. HERO7 Schwarz...
  • TimeWarp: Nehmen Sie superstabilisierte Zeitraffervideos auf, während Sie sich in einer Szene bewegen....
  • Live-Streaming in 720p: Teilen Sie, während Sie dort sind. Live-Streaming in 720p auf sozialen,...

Vergleichen wir nun die beiden Modelle anhand von Spezifikationen. Die folgende Tabelle zeigt den Unterschied zwischen GoPro Hero 7 Black und Held 7 Silber.

SpezifikationenGoPro Hero 7 BlackGoPro Held 7 Silber
Fotoauflösung12 MP10 MP
4K Auflösung max. 60fpsmax. 30fps
Bitrate in 4K 78 Mbit/s60 Mbit/s
1080p Auflösungmax. 240fpsmax. 60fps
720p Auflösungmax. 240fpskeine
Batterie (Kapazität)1220 mAh
abnehmbar
1220 mAh
eingebaut
Bildstabilisierungbis zu 4K 60fpsbis zu 1080p 60fps
Konnektivität
(drahtlos)
WiFi, BluetoothWiFi, Bluetooth
KonnektivitätUSB-C-Anschluss, Micrto-HDMIUSB-C-Anschluss
LagerungmicroSD (bis zu 128 GB)microSD (bis zu 128 GB)
externes Mikrofonja (über Adapter)keine
Sprachsteuerungjaja
GPS-Aufzeichnung jaja
Livestreamingjakeine
Wasserdicht 10m ohne Gehäuse
60m mit Gehäuse
10m ohne Gehäuse
kein Gehäuse vorhanden!

 

Silber vs. Schwarz: Die wichtigsten Unterschiede


#1. Entwurf 

Abgesehen von dem offensichtlichen Unterschied in Farbe, das Aussehen beider ist äußerlich fast gleich. Sie haben beide den Objektivanschluss in der oberen rechten Ecke und einen Touchscreen, der den größten Teil des hinteren Teils der Kamera abdeckt. Außerdem sind diese beiden Modelle wasserdicht bis zu 10m Tiefe.

Der bemerkenswerte Unterschied ist, dass, wenn Sie die Nocke ein wenig tiefer ins Wasser bringen müssen, die Schwarz ist kompatibel mit Die SuperSuit-Abdeckung von GoPro. Mit aufgesetztem Rahmen kann es bis zu 60m Tiefe. Silber ist nicht mit demselben kompatibel und somit ist ein separates Schutzgehäuse erforderlich, das nur für diese Nocken gebaut wird. Ein weiterer auffälliger Unterschied ist, dass die Black eine kleine schwarz-weiße LCD-Bildschirm auf der Vorderseite der Kamera, während dies beim Silver nicht der Fall ist. Die Silver hat nur eine Klappe, da der Akku eingebaut ist, während die Black zwei hat.

#2. Konnektivität 

Beide Modelle, Schwarz und Silber, unterstützen WiFi und Bluetooth. Die Akkulaufzeit ist fast gleich, da beide Akkus mit einer Kapazität von 1220 mAh verwenden. Der Unterschied ist, dass Black einen abnehmbare Batterie und kann mit den Akkus der Vorgängermodelle (Hero 5, 6 Black) getauscht werden, aber Silver hat einen eingebauten Akku, so dass die einzige Möglichkeit zum Aufladen darin besteht, ihn direkt an eine Stromquelle anzuschließen. Beide Modelle haben einen USB-C-Anschluss, aber nur Black hat einen micro HDMI-Anschluss auch.

#3. Auflösung

Beide Cams können 4K-Videos aufnehmen, aber auf der einen Seite, wo Silver maximal bei 4K bei 30fps, Schwarz erreicht den Maximalwert bei 4K bei 60fps für eine bessere Videoqualität. Für Zeitlupenvideos ist die höchste verfügbare Framerate beim Silver 60 Bilder pro Sekunde bei der Auflösung 1440p. Auf dem Black können Sie bis zu 240 Bilder pro Sekunde (in 1080p, 960p und 720p) erreichen. Die Bitrate beim Black ist 78Mbps die viel besser ist als die auf Silver als 60Mbps. Abgesehen davon bietet Black mit seiner neuen Funktion eine großartige Stabilisierung Hypersmooth was sie weniger wackelig und geschmeidiger macht.

Schwarz erzeugt größere Bilder (12MP vs. 10MP) und hat die Möglichkeit, sowohl im RAW- als auch im JPG-Format aufzunehmen. Mit HDR-Funktion über WDR und Burst-Optionen zur Verfügung, produziert es bessere Qualität Bilder.

#4. Audio

Das Silver hat nur zwei integrierte Mikrofone im Vergleich zum Black, das über drei verfügt, wodurch eine bessere Klangqualität erreicht wird. Außerdem gibt es eine Möglichkeit zum Anschluss eines externes Mikrofon über einen Adapter in Schwarz zur Verbesserung der Sprachqualität, der jedoch in Silber nicht verfügbar ist.

#5. Andere Merkmale

Abgesehen von der Tatsache, dass Silver keine zusätzlichen Funktionen wie Hypersmooth, Super Photo, Live-Streaming usw., es ist nicht kompatibel mit Karma-Griff ebenfalls. Silber ist in seiner Funktionalität und Kompatibilität etwas eingeschränkt. Schwarz hingegen ist eine verbesserte Version und bietet all diese Funktionen, die das Fotografieren flexibler und angenehmer machen.

 

Fazit - Welche GoPro sollten Sie kaufen?


Wir wissen, dass beide Modelle über ein robustes Design verfügen und in der Lage sind, Aufnahmen in guter Qualität in 4K zu machen. Es kommt ganz auf Ihre Anforderungen und Ihre Verwendung an - wenn Sie eine einfache Low-Budget-Kamera für unterwegs suchen, dann GoPro Held 7 Silber ist keine schlechte Option; aber wenn Sie eine hochwertige Action-Kamera mit unglaublicher Bildstabilisierung, guter Tonqualität, erstaunlichen Zeitraffer-Videos benötigen und gerne hochwertige, dynamische Bilder aufnehmen, dann ist die bessere Option definitiv Hero 7 Black.