Eine SD-Karte ist ein unverzichtbares Zubehör für Ihre GoPro. Formatieren der SD-Karte bedeutet, alle vorhandenen Daten auf der Karte zu löschen und sie für die nächste Aufnahme zu erneuern. Stellen Sie sicher, dass Sie herunterladen und Ihre Daten speichern gut vor der Formatierung. Es sind hauptsächlich drei Möglichkeiten um Ihre SD-Karte zu formatieren:

1. In Ihrer Kamera - Es ist immer eine gute Idee, die SD-Karte mit der Kamera selbst zu formatieren. Die Leistung ist besser und die Funktionalität der Karte wird überhaupt nicht beeinträchtigt. In einfachen Worten: Nachdem Sie die Karte in Ihre GoPro eingelegt und eingeschaltet haben, müssen Sie die gewünschten Optionen aus dem Menü auswählen und auf Löschen klicken, um den Vorgang abzuschließen.

2. Verwenden der GoPro-App - Das Formatieren der SD-Karte mit einer GoPro-App ist ebenfalls recht einfach. Setzen Sie die SD-Karte in die Kamera ein und schalten Sie sie ein. Um die Karte zu formatieren, müssen Sie die Kamera mit der GoPro App über eine WiFi/Bluetooth-Verbindung verbinden. Wählen Sie die gewünschte Option in den Einstellungen der GoPro App und wählen Sie "Löschen".

3. Auf Ihrem Computer - Sie können Ihre SD-Karte auch mit Ihrem Computer formatieren. Dazu müssen Sie die Karte nur über ein externes Kartenlesegerät an Ihren Computer anschließen. Nachdem die Verbindung mit Ihrem Gerät hergestellt wurde, müssen Sie die gewünschten Optionen im Menü zum Formatieren der Karte auswählen.

Für beste Leistung und Ergebnisse, ist es ratsam, die GoPro empfohlene Speicherkarten oder Schnelle SD-Speicherkarten für GoPro. Klicken Sie auf diesen Link um mehr über sie zu erfahren.

Mit den unten genannten einfachen Formatierungsmethoden können Sie Ihre GoPro SD-Speicherkarte sicher formatieren. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren...

 

So formatieren Sie die GoPro SD-Karte - In der Kamera


Es ist ratsam und notwendig, Ihre SD-Karte in Ihrer Kamera selbst zu formatieren, um die Leistung und die richtige Funktionalität Ihrer SD-Karte zu erhalten. Für verschiedene GoPro-Modelle müssen Sie ein paar unterschiedliche Schritte befolgen, wie es folgt.

gopro sd-karte formatieren

GoPro HERO8 Schwarz

  1. Setzen Sie die Karte in die Kamera ein und schalten Sie sie ein.
  2. Wischen Sie auf dem hinteren Bildschirm nach unten zum Hauptmenü.
  3. Weiter zu Voreinstellungen.
  4. Blättern Sie nach unten und wählen Sie "Zurücksetzen".
  5. Wählen Sie als nächstes die Option rechts oben "SD-Karte formatieren“.
  6. Klicken Sie auf "Formatieren".

GoPro HERO7 (Schwarz / Silber / Weiß)

  1. Setzen Sie die Karte in die Kamera ein und schalten Sie sie ein.
  2. Öffnen Sie das Menü auf dem hinteren Bildschirm (seitliche Taste).
  3. Weiter zu Einstellungen
  4. Blättern Sie nach unten und wählen Sie "„ Zurücksetzen “ auszuwählen.“.
  5. Wählen Sie die Option "SD-Karte formatieren“.
  6. Klicken Sie auf "Formatieren".

GoPro HERO6 (Schwarz) oder Hero5 (Schwarz)

  1. Setzen Sie die Karte in die Kamera ein und schalten Sie sie ein.
  2. Öffnen Sie das Menü auf dem hinteren Bildschirm (seitliche Taste).
  3. Weiter zu Voreinstellungen.
  4. Scrolle nach unten und wähle "SD-Karte formatieren.”
  5. Wählen Sie Löschen.

GoPro HERO5 Session, HERO4 Session oder HERO Session

Bei der GoPro Session-Serie gibt es keine Möglichkeit, die SD-Karte über die Kamera und die Auswahl der gewünschten Option im Menü zu formatieren. Sie müssen die GoPro App um dasselbe zu tun. Scrollen Sie nach unten zum nächster Abschnitt für detaillierte Schritte.

GoPro HERO4 (Schwarz / Silber)

  1. Setzen Sie die Karte in die Kamera ein und schalten Sie sie ein.
  2. Drücken Sie die untere Taste und wählen Sie Setup (Drücken Sie die obere Taste).
  3. Blättern Sie nach unten und wählen Sie Löschen (Mülleimer-Symbol).
  4. Wähle Alle/Format.
  5. Wählen Sie Löschen.

GoPro Fusion & Max

  1. Setzen Sie die Karte in die Kamera ein und schalten Sie sie ein.
  2. Öffnen Sie das Menü auf dem hinteren Bildschirm (seitliche Taste).
  3. Weiter zu Voreinstellungen.
  4. Blättern Sie nach unten und wählen Sie "„ Zurücksetzen “ auszuwählen.“.
  5. Wählen Sie die Option "SD-Karte formatieren“.
  6. Klicken Sie auf "Formatieren".

Führen Sie einfach die oben genannten Schritte entsprechend Ihrem GoPro-Modell aus, bevor Sie zu Ihrem nächsten Abenteuer aufbrechen, um unvergängliche Momente festzuhalten.

 

So formatieren Sie die GoPro SD-Karte - mit der GoPro App


Die Verwendung einer GoPro App ist einfach und bequem, wenn es um die Formatierung von SD-Karten geht. Die GoPro App funktioniert mit allen Modellen, die die Funktion "WiFi" unterstützen. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Legen Sie die microSD-Karte in die Kamera ein.
  2. Verbinden Sie die Kamera mit der GoPro-App über WiFi/Bluetooth.
  3. Gehen Sie in der GoPro-App in Einstellungen.
  4. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt löschen.
  5. Wähle Alle Dateien löschen von der SD-Karte.

gopro app format gopro

Und schon kann es losgehen... alles bereit, um neue Erinnerungen einzufangen!

 

Formatieren der GoPro-SD-Karte - auf Ihrem Computer


Die dritte und letzte Möglichkeit, Ihre SD-Karte zu formatieren, ist die Verwendung Ihres Computers. Sie benötigen ein externes Kartenlesegerät, um die SD-Karte mit Ihrem PC zu verbinden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Daten auf Ihrer Karte herunterladen, bevor Sie mit dem Formatieren beginnen.

GoPro SD-Karte unter Windows formatieren

1. Schließen Sie die Karte über ein Kartenlesegerät an den Computer an.

2. Weiter zu "Mein Computer", und wählen Sie Ihr SD-Kartengerät aus.

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte.

4. Vom Popup-Menüwählen Sie die Option "Format“.

5. In der Fenster formatierenstellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Formatoptionen wählen.

  •  Es sollte eingestellt werden auf FAT32 für 32GB SD-Karten und EXFAT für 64GB SD-Karten.
  • Wählen Sie das Kontrollkästchen "Schnelles Format”
  • Drücken Sie die Start-Taste.

Die Formatierung Ihrer SD-Karte ist nun abgeschlossen.

GoPro SD-Karte auf Mac formatieren

1. Schließen Sie die Karte über ein Kartenlesegerät an Ihren Mac an.

2. Öffne die Festplatten-Dienstprogramm-App.

3. Wählen Sie Ihre SD-Karte (Wenn sie noch nicht formatiert wurde, hat sie möglicherweise einen Namen wie "NEIN NAME" oder "UNTITLED”.)

4. Wählen Sie die Option "löschen" in der oberen Menüleiste.

5. Geben Sie einen Namen für die SD-Karte ein (optional).

6. Wählen Sie das Dateisystemformat. Wenn 64GB oder größer, wählen Sie EXFAT. Wenn 32GB oder kleiner, wählen Sie FAT32.

7. Drücken Sie die Option löschen und Sie sind fertig.

Profi-Tipp: Mac OS 10.6.5 oder früher unterstützt das exFAT-Format nicht, daher können Sie keine 64-GB-SD-Karten formatieren. Aktualisieren Sie daher entweder Ihr Betriebssystem auf 10.6.6 oder höher, oder verwenden Sie eine SD-Karte, die bereits auf MS-DOS (FAT) oder FAT32 formatiert ist.

 

Fazit: Wie sollten Sie Ihre GoPro SD-Karte formatieren?


Es gibt keine "beste" Methode zum Formatieren einer SD-Karte. Die beste Methode ist die, die Ihren Bedürfnissen am meisten entspricht. Allerdings ist das Formatieren der GoPro SD-Karte (in der Kamera) sowie das Aufladen aller GoPro-Akkus vor jeder Sitzung (z. B. Wandertag) eine gute Praxis für Sicherstellung der Qualitätsleistung und die einwandfreie Funktion Ihrer Kamera.

Lies auch folgenden Artikel: